Was für ein süßer Liebesbeweis! 2017 wurden Chris Martin (44) und Dakota Johnson (32) zum ersten Mal miteinander in Verbindung gebracht. Mittlerweile machen der Coldplay-Frontmann und die Schauspielerin längst kein Geheimnis mehr um ihre Liebe. Ob die Verlobungsgerüchte, die seit einigen Monaten um das Paar kursieren, stimmen, ist zwar weiterhin nicht bekannt – fest steht aber: Chris ist total verliebt in seine Dakota!

Bei dem Coldplay-Konzert am Dienstag in London hatte sich auch die Fifty Shades of Grey-Darstellerin unter die jubelnden Fans gemischt. Als die Band ihren neuen Song "My Universe" anstimmte, wurde Chris von seinen Emotionen übermannt. "Jetzt geht es um 'mein Universum' – und sie ist sogar hier", teaserte der Sänger an und zeigte dabei auf den Balkon des Konzertsaals, auf dem unter anderem Dakota stand. Ein anwesender Fan teilte diesen rührenden Moment in seiner Instagram-Story.

Nachdem Dakota und Chris sich 2019 vorübergehend getrennt haben sollen, scheinen sie nun mehr denn je bereit für eine gemeinsame Zukunft zu sein. Anfang des Jahres hat das Paar sogar ein gemeinsames Anwesen in Malibu erstanden – für schlappe 10,3 Millionen Euro.

Chris Martin bei einer Pressekonferenz in San Francisco im Februar 2016
Getty Images
Chris Martin bei einer Pressekonferenz in San Francisco im Februar 2016
Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Backgrid / Action Press
Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Dakota Johnson im Dezember 2019 in London
Getty Images
Dakota Johnson im Dezember 2019 in London
Was sagt ihr zu diesem Konzertmoment?640 Stimmen
618
Wie süß! Ich freue mich, dass die beiden sich gefunden haben.
22
Irgendwie ziemlich kitschig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de