Was für ein seltener Anblick! Tom Cruise (59) hat drei Kinder aus zwei vergangenen Beziehungen. Vor allem mit seinem Sohn Connor (26) und seiner Tochter Isabella (28), die er in den Neunzigerjahren zusammen mit seiner damaligen Ehefrau Nicole Kidman (54) adoptiert hatte, zeigt er sich nur selten in der Öffentlichkeit. Jetzt überraschte er allerdings seine Fans, als er zusammen mit seinem Sohn ein Baseballspiel in San Francisco besuchte.

Vergangenes Wochenende genossen der "Mission Impossible"-Darsteller und Connor augenscheinlich einen gemeinsamen Vater-Sohn-Tag. Das berichtet unter anderem Fox News. Auf den entsprechenden Bildern sind die beiden im Publikum eines Baseballspiels der Los Angeles Dodgers gegen die San Francisco Giants zu sehen. Als die Kamera des Stadions auf den Hollywoodstar und seinen Sohn schwenkte, winkte Tom den Zuschauern zu und strahlte dabei bis über beide Ohren.

Kurz darauf fingen Fans an, auf Twitter über das Aussehen des "Top Gun"-Darstellers zu diskutieren. Einige Nutzer merkten dabei an, der Schauspieler sehe ganz anders aus als sonst – "Was hat Tom Cruise mit seinem Gesicht gemacht?", "Ich hab ihn kaum erkannt" und "Entweder Tom Cruise hat zugenommen oder er hat sich die Falten im Gesicht unterspritzen lassen", lauteten ein paar der Kommentare.

Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Getty Images
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Tom Cruise, Schauspieler
Getty Images
Tom Cruise, Schauspieler
Connor Cruise, 2019
ActionPress
Connor Cruise, 2019
Wusstet ihr, dass Tom einen Sohn hat?200 Stimmen
42
Nein, ich habe noch nie von ihm gehört.
158
Ja, das wusste ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de