Kim Kardashian (40) ist offenbar ganz aus dem Häuschen wegen den Verlobungs-News ihrer großen Schwester. Erst vor ein paar Stunden bestätigte Kourtney Kardashian (42), was bereits viele haben kommen sehen: Ihr Partner Travis Barker (45) hat ihr einen Antrag gemacht! Die Reality-TV-Darstellerin postete bereits ein paar Bilder von dem mit roten Rosen übersäten Strand. Dort war der Drummer vor ihr auf die Knie gegangen – doch ihren Ring zeigte sie nicht. Das machte nun stattdessen Kim für sie.

"Kravis für immer", schreibt die Unternehmerin zu dem Clip von dem Brautpaar in spe, den sie auf Twitter teilte. Im Video knutschen die beiden Turteltauben ausgiebig miteinander und kriegen anscheinend nicht mal mit, dass sie bei ihrem Kussmarathon gefilmt werden. Während Travis und Kourtney die Finger nicht voneinander lassen können, fokussiert Kim mit der Kamera dann auf die linke Hand ihrer Schwester – und siehe da, dort prangt ein großer Verlobungsklunker. Der Ring funkelt allerdings nicht so sehr, wie die 42-Jährige selbst in dem kurzen Video strahlt.

Kim ist nicht das einzige Mitglied des Kardashian-Klans, dass sich mächtig für Travis und Kourtney mitfreute. Sowohl Mama Kris Jenner (65), als auch Khloé (37), Kendall und auch Kylie teilten auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts Schnappschüsse der Verlobungsfeier und gratulierten den beiden zu ihrer bevorstehenden Hochzeit.

Kourtney Kardashian und Travis Barker
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Travis Barker
Kourtney Kardashians Verlobungsring
Instagram / kimkardashian
Kourtney Kardashians Verlobungsring
Kourtney, Khloé und Kim Kardashian mit Kylie und Kendall Jenner
Instagram / khloekardashian
Kourtney, Khloé und Kim Kardashian mit Kylie und Kendall Jenner
Wie findet ihr es, dass Kim das erste Verlobungsringfoto teilte?196 Stimmen
124
Das ist echt süß!
72
Schon frech! Das hätte eigentlich Kourtney zugestanden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de