Anzeige
Promiflash Logo
Netz-Beef: Hat Fußballstar Mauro Icardi seine Frau betrogen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Netz-Beef: Hat Fußballstar Mauro Icardi seine Frau betrogen?

19. Okt. 2021, 9:18 - Paul Henning S.

Sie liefern sich einen wilden Schlagabtausch! Mauro Icardi (28) und seine Frau Wanda (34) irritieren im Netz zurzeit ihre Fans: Denn der Profikicker und die Unternehmerin senden sehr unterschiedliche Signale aus! Während bei ihm alles nach heiler Beziehungswelt aussieht, scheinen die Zeichen bei ihr eher nach Trennung auszusehen. Der Grund: Der Spieler von Paris Saint-Germain soll seine Liebste betrogen haben!

Die Turbulenzen begannen, als Wanda am Samstag in ihrer Instagram-Story mit wilden Anschuldigungen um sich warf: "Da hast du schon wieder eine Familie zerstört, du H***!" Am folgenden Tag schien der vermeintliche Übeltäter auf Versöhnung aus zu sein. In seiner Story postete Mauro ein verliebtes Foto, auf dem er seine Frau knuddelt und innig anschaut. Doch mit dem Frieden scheint es nicht weit zu sein. Denn die Beauty legte sogleich nach und teilte ein Foto von ihrer rechten Hand – ohne Ehering! "Meine Hand gefällt mir ohne Ring deutlich besser", schrieb sie dazu.

Wie auch immer die Ehekrise zwischen den beiden ausgehen mag, auf Mauros Job hat sie bereits Auswirkungen: Denn der Offensivmann hat bereits zwei Trainingstage bei seinem Pariser Verein verpasst! Coach Mauricio Pochettino gab für das Fehlen seines Schützlings "persönliche Probleme" an.

Getty Images
Mauro Icardi im Dress von Paris Saint-Germain
Instagram / mauroicardi
Mauro Icardi mit seiner Frau Wanda
Getty Images
Mauro Icardi im Juli 2021
Glaubt ihr, dass die beiden wieder zueinanderfinden?232 Stimmen
38
Ja, ich denke schon!
194
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de