Ob Anna-Maria Ferchichi (39) und ihr Mann Bushido (43) damit wohl schon die kommende Zeit vorhersagen? Die Ehefrau des Rappers erwartet gerade Drillinge – drei Mädchen. Mittlerweile ist die fünffache Mutter bereits im achten Schwangerschaftsmonat angekommen. Die Eltern sind zwar schon viel Kindertrubel gewöhnt, doch vor der bevorstehenden dreifachen Aufgabe haben sie doch schon ein bisschen Respekt. Schließlich erinnern sich Anna-Maria und ihr Liebster noch gut daran, wie aufregend die Phase nach der Geburt ihrer Zwillinge 2013 war!

Mit einem eindrucksvollen Throwback-Bild verdeutlichte die 39-Jährige nun in ihrer Instagram-Story, wie platt die damals frischgebackenen Zwillingseltern gewesen waren: Glücklich, aber auch offensichtlich ganz schön erschöpft liegen die Eheleute mit Anna-Marias Sohn Montry aus einer vorherigen Beziehung und den frisch geschlüpften Zwillingen Djibrail und Laila auf der Couch. Zu dem Rückblick schrieb die Schwangere: "Damals waren unsere Zwillinge einen Monat alt und wir völlig im Eimer."

Nun erwarten sie sogar gleich drei Neugeborene! Und das wird schon bei der Geburt ganz anders, als es die Schwester von Sarah Connor (41) gewohnt ist. In einem Interview hatte Anna-Maria bereits verraten, dass gleich drei Ärzteteams bei der Ankunft ihrer Mädels dabei sein werden. Wie die Zeit danach als frischgebackene Drillingseltern für sie sein wird, können sich die zwei bis jetzt noch nicht recht vorstellen. Lange kann es aber nicht mehr dauern. Denn Anna-Marias Babykugel scheint aktuell wirklich kurz vorm Platzen zu sein.

Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Anna-Maria Ferchichi im September 2021
Instagram / anna_maria_ferchichi
Anna-Maria Ferchichi im September 2021
Bushido und seine Frau Anna-Maria
Getty Images
Bushido und seine Frau Anna-Maria
Was sagt ihr zu Anna-Marias Throwback?1286 Stimmen
1000
Ich finde es richtig cool, dass sie auch mal alte Bilder teilt.
286
Das interessiert mich weniger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de