Victoria Pedretti (26) wollte eigentlich Joe Goldbergs erstes Opfer spielen! Die Schauspielerin verkörpert in der zweiten und dritten Staffel der Serie You die Rolle der Love Quinn, die von dem Buchfanatiker Joe (gespielt von Penn Badgley, 34) gestalkt wird. Später entwickeln die beiden eine Liebesbeziehung, heiraten und bekommen sogar ein Kind. Victoria hatte aber eigentlich vor, in der Serie einer anderen Figur Leben einzuhauchen: Sie sprach für die Rolle der Guinevere Beck (Elizabeth Lail, 29) vor – Joes Geliebter aus der ersten Staffel!

In einem Interview mit Birdie verriet die 26-Jährige, dass sie in ihrem letzten Collegejahr mit mehreren ihrer Kommilitonen einen Auftritt in Los Angeles hatte und dann zum Casting ging. "Ich bin beim Vorsprechen ziemlich weit gekommen. So weit bin ich vorher noch nie gekommen", erinnerte sich die "Once Upon a Time in Hollywood"-Darstellerin. Danach habe sie jedoch kaum noch an das Casting gedacht. Als die Serie an den Start ging, habe sie nur von ein paar Leuten gehört, dass sie spannend sei.

Nach der Absage stand Victoria zunächst für die Serie "The Haunting of Hill House" vor der Kamera. Daraufhin wurden die "You"-Autoren Greg Berlanti (49) und Sera Gamble wiederum auf sie aufmerksam. "Ich habe sie gar nicht gefragt, ob sie sich daran erinnern, dass ich für Beck vorgesprochen habe, um ehrlich zu sein, aber wir haben dann über die Show gesprochen." Danach habe alles seinen Lauf genommen.

Victoria Pedretti und Penn Badgley in "You"
Beth Dubber/Netflix
Victoria Pedretti und Penn Badgley in "You"
Victoria Pedretti, Schauspielerin
Getty Images
Victoria Pedretti, Schauspielerin
Hättet ihr euch Victoria als Guinevere Beck vorstellen können?1322 Stimmen
183
Ja, das wäre auch eine tolle Rolle für sie gewesen.
1139
Nein, ich finde es besser, wie es nun gekommen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de