Wie geht es Almklausi (51) und Maritta nach ihrem TV-Aus? Am Mittwoch mussten der Schlagersänger und seine Frau im Sommerhaus der Stars ihre Koffer packen: In der Exit-Challenge konnten sie sich nicht gegen Jana Pallaske (42) und Sascha Girndt (45) durchsetzen – und flogen somit aus dem Bocholter Feriendomizil. Promiflash hat jetzt bei dem Paar nachgehakt: Sind Almklausi und Maritta sehr enttäuscht über den Auszug?

"Wir konnten das Exit-Spiel nicht für uns entscheiden, aber das war völlig okay für uns", schilderte der Ballermann-Star überraschend im Promiflash-Interview. Das Ende ihrer Teilnahme sei sogar eine Erleichterung gewesen, erklärte der "Mama Laudaaa"-Interpret weiter: "Meiner Frau sind tausend Kilo Last von den Schultern gefallen. Die Situation im Haus war am Schluss einfach nur noch unschön und hinterlistig, sodass die Freude so groß war, nach Hause gehen zu dürfen."

Schon vor der Exit-Challenge hatten Klaus und Maritta die Mehrheit der Stimmen im Zuge der Nominierung durch deren Mitstreitern bekommen. Zwar seien die zwei davon nicht überrascht gewesen – gekränkt habe es sie dennoch: "Keiner kann behaupten, dass es schön ist, wenn man viele Stimmen gegen sich hat, das macht schon etwas mit der Psyche im Haus!"

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL.

Maritta Krehl im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Maritta Krehl im "Sommerhaus der Stars" 2021
Almklausi und Maritta im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Almklausi und Maritta im "Sommerhaus der Stars" 2021
Almklausi und Maritta Krehl beim Einzug ins "Sommerhaus der Stars"
RTL
Almklausi und Maritta Krehl beim Einzug ins "Sommerhaus der Stars"
Hättet ihr diese ersten Worte erwartet?613 Stimmen
547
Ja, so etwas habe ich bereits geahnt.
66
Nein, ich dachte, sie wären richtig traurig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de