Anzeige
Promiflash Logo
Mit 66 Jahren: Schauspieler Peter Scolari an Krebs gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

Mit 66 Jahren: Schauspieler Peter Scolari an Krebs gestorben

22. Okt. 2021, 17:54 - Paul Henning S.

Erneut traurige Nachrichten aus Hollywood. Peter Scolari (✝66) wurde an der Seite von Tom Hanks (65) in der Serie "Bosom Buddies" weltberühmt. Zwischen 1980 und 1982 spielten sich die beiden Hauptdarsteller in der Sitcom in die Herzen eines Millionenpublikums. In seiner Karriere begeisterte Peter seine Fans über Jahrzehnte. Jetzt gibt es bestürzende Neuigkeiten: Der Schauspieler ist heute im Alter von 66 Jahren seiner Krebserkrankung erlegen.

Wie das Nachrichtenportal TMZ berichtete, gab Peters Sprecher am Freitag bekannt, dass bei ihm bereits vor zwei Jahren ein Krebsgeschwür gefunden worden sei. Die Erkrankung habe der Schauspieler die ganze Zeit über für sich behalten und nicht publik gemacht. Nach langem Kampf gegen die Krankheit sei der gebürtige New Yorker heute gestorben. Er hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

Nach seinem Durchbruch in den 1980er-Jahren hatte Peter zahlreiche Auftritte in Filmen und Serien. Unter anderem war er in "Der Polarexpress" und den Shows Girls und King of Queens zu sehen. Zuletzt hatte er in diesem Jahr bei "Lisey's Story" in zwei Episoden mitgewirkt.

Getty Images
Tom Hanks und Peter Scolari im Jahr 2010
Getty Images
Tracy Shane und Peter Scolari in New York
Getty Images
Peter Scolari bei den Emmys 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de