Geduld zahlt sich aus! Lena Gercke (33) ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal Mutter geworden. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin hält ihre Tochter zwar größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus – ab und zu gibt sie aber kleine Einblicke in den Alltag als Mutter und teilt sogar ein paar wenige Fotos mit ihren Fans. Jetzt hatte Lena allen Grund dazu, ihrer Community zu zeigen, wie stolz sie auf Zoe ist. Ihr Töchterchen hat einen wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung gemacht.

In ihrer Instagram-Story teilte die Moderatorin ein Video, das ihren Sprössling beim Spielen zeigt. Zwar ist auch hier Zoes Gesicht nicht zu sehen – aber darauf kommt es auch gar nicht an. Denn Lena beweist, dass ihre Tochter schon ziemlich groß geworden ist und sich bestens entwickelt. Die Aufnahme zeigt, wie Zoe einen grünen Stern dem entsprechend geformten Loch im Deckel eines Spielzeugeimers zuordnet, in die richtige Position dreht und einwirft. "Endlich kann sie es", freut sich die Beauty, die offenbar schon lange auf diesen Moment hingefiebert hat. Immerhin gehört das Formen- und Farbenzuordnen zu den wichtigen Meilensteinen in der Entwicklung von Kleinkindern.

Aber nicht nur beim "spielend Lernen" hat die 33-Jährige Spaß mit ihrem Nachwuchs. Zuletzt verriet sie, dass Zoe ihr manchmal ganz unverhofft ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Lena wollte vor einigen Wochen ein lässiges Fashion-Video drehen, wurde aber unterbrochen. "Wenn du einfach nur ein cooles Reel drehen wolltest, aber deine Tochter wie eine Irre im Kinderwagen auf und ab springt", betitelte sie den Clip amüsiert.

Lena Gercke im Februar 2020
Instagram / lenagercke
Lena Gercke im Februar 2020
Lena Gerckes Tochter
Instagram / lenagercke
Lena Gerckes Tochter
Lena Gercke, Moderatorin
Getty Images
Lena Gercke, Moderatorin
Findet ihr auch, dass Zoe einen großen Meilenstein erreicht hat?231 Stimmen
148
Ja, das ist schon ein wichtiger Schritt!
83
Ach, so besonders ist das jetzt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de