Julian Evangelos (29) und Stephanie Schmitz (27) sprechen Klartext! In der diesjährigen Sommerhaus der Stars-Staffel kam es bereits zu heftigen Auseinandersetzungen. Unter anderem eckten Almklausi (51) und seine Maritta an. Der Konflikt erreichte seinen Höhepunkt, als die Blondine mit ihrer Mutter telefonieren durfte, um sich nach ihrem Kind zu erkundigen – andere Kandidaten mit Kindern wie Peggy Jerofke oder Samira Cilingir fanden das extrem unfair. Wie sehen die Ex-Kandidaten Julian und Stephi das? Promiflash hat nachgefragt.

Das Paar war 2018 selbst im Sommerhaus. Die beiden finden aber nicht, dass Almklausi und Maritta sich falsch verhalten hätten: "Wenn die Möglichkeit besteht, hätte es jeder andere ja auch so gemacht. [...] Die Produktion hat das natürlich geschickt eingefädelt, dass sie ausgerechnet nur ein Paar anrufen lässt." Julian vermutet im Promiflash-Interview, dass die Produktion eventuell einen kleinen Aufreger provozieren wollte: "Ich kann mir vorstellen, wenn die Peggy jetzt danach gekommen wäre und gefragt hätte: 'Darf ich auch mal zu Hause anrufen?' – dann gibt es natürlich eine klare Absage."

Ihrer Meinung nach sei es lediglich ein wenig taktlos gewesen, dass Maritta direkt allen von dem Telefonat vorgeschwärmt hätte. "Die Möglichkeit bestand, sie haben es angenommen – wäre auch dumm gewesen, wenn nicht. Aber vielleicht hätte man es für sich behalten können", erklären Julian und Stephi.

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL.

Almklausi und Maritta Krehl bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Almklausi und Maritta Krehl bei "Das Sommerhaus der Stars"
Peggy Jerofke, Benjamin Melzer und Samira im "Sommerhaus der Stars"
RTL
Peggy Jerofke, Benjamin Melzer und Samira im "Sommerhaus der Stars"
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz
Instagram / julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz
Könnt ihr Julian und Stephis Ansicht nachvollziehen?346 Stimmen
205
Ja, ich bin deren Meinung.
141
Nein. Ich fand es total unfair, dass Almklausi und Maritta telefonieren durften.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de