Andrej Mangold (34) muss viel Geduld mitbringen. Erst seit wenigen Wochen ist der Ex-Bachelor wieder auf Social Media aktiv – er hatte sich zuvor lange Zeit zurückgezogen und sich und seinem Körper eine Pause gegönnt. Den TV-Star hatte nicht nur die Kritik um seine Person belastet, sondern auch das Liebes-Aus mit seiner Ex Jennifer Lange (28) und deren neue Beziehung zu dem gemeinsamen Kumpel Darius Zander (37). Jetzt ist Andrej zwar wieder zurück auf der Bildfläche, aber noch nicht ganz so fit, wie er dachte.

In seiner Instagram-Story berichtete der ehemalige Profibasketballer von einem Match am Wochenende, das ihm zu einer wichtigen Erkenntnis verholfen habe. "Ich habe am Samstag echt gemerkt, dass ich mental noch gar nicht wieder auf der Höhe bin. Ich war beim Spiel mit dem Kopf gar nicht bei der Sache und irgendwo anders", führte er aus. Er habe festgestellt, dass er sich weiterhin noch etwas schonen muss und der Selbstheilungsprozess lange andauern wird. "Ich versuche abends das Handy wegzulegen, damit mein Körper ein bisschen runterfahren kann", betonte er außerdem. So wolle er seine Schlafprobleme in den Griff bekommen.

Der 33-Jährige habe in den vergangenen Wochen gemerkt, wie wichtig es ist, auch mal abzuschalten. "Baut euch genug Zeit für euch selbst ein. Sei es, das Handy wegzulegen, ein Buch zu lesen, spazieren zu gehen", riet er deswegen auch seinen Followern.

Jennifer Lange und Andrej Mangold bei der Sommerhaus-Reunion 2020
TVNOW
Jennifer Lange und Andrej Mangold bei der Sommerhaus-Reunion 2020
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
ActionPress
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
Andrej Mangold, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
RTL2
Andrej Mangold, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
Glaubt ihr, Andrej findet bald wieder ganz in seine alte Form zurück?268 Stimmen
147
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
121
Ich denke, das dauert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de