Na, da hat aber jemand sichtlich Spaß! Michelle Hunziker (44) ist dafür bekannt, eine absolute Tierliebhaberin zu sein. Die Moderatorin ist stolze Besitzerin eines Zwergpudels namens Leone und eines Windhundes namens Odino. Ihre zweite Pudeldame Lilly verstarb leider im Juli dieses Jahres. Doch Michelle fehlt es nicht an tierischer Ablenkung: In einem Park wurde die Blondine nun mit einer ganzen Schar süßer Vierbeiner abgelichtet.

Paparazzi erwischten Michelle nun bei einem Spaziergang mit ihrem Odino – und die Schnappschüsse sprechen für sich. Während die gebürtige Schweizerin eigentlich mit ihrem Windhund spielt, gesellen sich auch einige andere flauschige Gesellen zu dem Duo. Auf den Bildern unschwer zu erkennen: Michelle kann sich vor begeisterten Vierbeinern kaum noch retten und scheint die tierische Aufmerksamkeit sichtlich zu genießen.

In welchem Park sich die Frau von Tomaso Trussardi (38) gerade aufhält, ist nicht bekannt. Womöglich befindet sie sich sogar in Deutschland. Immerhin soll sie dort kürzlich beim Dreh der dritten Staffel von "LOL: Last One Laughing" dabei gewesen sein.

Michelle Hunziker mit ihren Hunden Lilly und Leone in Bergamo
PIERPAOLO FERRERI / MEGA
Michelle Hunziker mit ihren Hunden Lilly und Leone in Bergamo
Michelle Hunziker mit ihrem Hund Odino Trussardi
Instagram / therealhunzigram
Michelle Hunziker mit ihrem Hund Odino Trussardi
Michelle Hunziker mit ihrem Hund Odino und weiteren Vierbeinern
PHOTOPRESS / MEGA
Michelle Hunziker mit ihrem Hund Odino und weiteren Vierbeinern
Glaubt ihr, Michelle legt sich noch mehr Hunde zu?31 Stimmen
22
Ja, so viel Spaß, wie sie hat, sieht es ganz danach aus.
9
Nein, ich denke, zwei reichen ihr erst mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de