Valentina Pahde (27) tut es jetzt offenbar ihrer Zwillingsschwester Cheyenne (27) gleich. Letztere schockte im Juli ihre Fans mit der Nachricht: Sie verabschiedet sich eine Zeit lang von Alles was zählt und legt ein Sabbatical ein. Am vergangenen Freitag lief nun sogar die vorerst letzte Folge mit Marie Schmidt im TV. Doch allem Anschein nach müssen nicht nur die AWZ-Fans stark sein, sondern auch die Zuschauer von GZSZ, denn: Valentina alias Sunny Richter macht jetzt ebenfalls eine Pause vom Setalltag!

"Überraschung, ich werde in eine Auszeit gehen", verkündete die Schauspielerin nun gegenüber RTL. Wie sie betont, falle ihr der Abschied von ihren Kollegen überhaupt nicht leicht. Sie betrachte ihre Entscheidung sowohl mit einem lächelnden als auch einem weinenden Auge. Doch die 27-Jährige kann ihre Fans damit trösten, dass sie nicht für immer und auch nicht sofort von den Mattscheiben verschwinden wird: "Nicht traurig sein, hoffentlich. Ich werde den ganzen Winter über noch bei GZSZ zu sehen sein, aber ich privat als Valentina habe mir eine Auszeit gegönnt."

Aber warum legt Valentina eigentlich eine Pause ein? Unter anderem nimmt sie an der im November startenden Let's Dance-Live-Tour teil. Danach ist sie außerdem zusammen mit Cheyenne bei der "Holiday on Ice"-Tour dabei. "Aber dann komme ich frisch und erholt im nächsten Jahr wieder zurück [...] und ich freue mich dann auf viele spannende Geschichten, die mich dann im Februar erwarten werden", versichert Valentina.

Marie (Cheyenne Pahde) und Yannick (Dominik Flade) in einer AWZ-Szene
RTL / Julia Feldhagen
Marie (Cheyenne Pahde) und Yannick (Dominik Flade) in einer AWZ-Szene
Valentina Pahde, Schauspielerin
Getty Images
Valentina Pahde, Schauspielerin
Cheyenne und Valentina Pahde, Serienstars
Cheyenne Pahde
Cheyenne und Valentina Pahde, Serienstars
Was denkt ihr über Valentinas GZSZ-Pause?476 Stimmen
418
Ich kann es total verstehen, sie hat ja im Moment wirklich noch viele andere Projekte...
58
Ich bin total geschockt, damit hätte ich echt nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de