Folgt nun die nächste Erfolgsserie aus Südkorea? Auch Wochen nach der Veröffentlichung ist der Hype um Squid Game ungebrochen. Die Dramaserie verhalf bereits "Alice in Borderland" dazu, ebenfalls ein Hit auf Netflix zu werden. Die Produktion wurde ebenfalls in Südkorea gedreht und hat eine ähnliche Story – für viele "Squid Game"-Fans offenbar ein Must-See. Wird nun auch "Extracurricular" dank "Squid Game" zum Hit?

Genau wie "Alice in Borderland" ist auch "Extracurricular" bereits seit 2020 auf Netflix abrufbar. Zwar geht es hierbei nicht um tödliche Spiele, brutal wird es aber trotzdem. Das lässt zumindest der Trailer erahnen. Im Zentrum der Handlung steht der schüchterne und strebsame Schüler Oh Ji-soo (gespielt von Kim Dong-hee), der nicht so unschuldig ist, wie er wirkt. Er führt ein Doppelleben: Als Boss eines Sicherheitsdienstes für Prostituierte scheffelt der Teenager Geld, um sein College bezahlen zu können.

In "Extracurricular" geht es um Prostitution, Geschäfte eines Pornorings mit Minderjährigen, Macht, Geld – und blutige Gewalt. Bisher ist eine Staffel der Dramaserie mit zehn Folgen auf dem Streamingdienst verfügbar. Habt ihr schon reingeschaut? Verratet es in unserer Umfrage.

Szene aus "Squid Game"
YOUNGKYU PARK
Szene aus "Squid Game"
Kim Dong-hee und Park Ju-hyun in "Extracurricular"
Netflix
Kim Dong-hee und Park Ju-hyun in "Extracurricular"
Kim Dong-hee und Nam Yoon-soo in "Extracurricular"
Netflix
Kim Dong-hee und Nam Yoon-soo in "Extracurricular"
Habt ihr schon bei "Extracurricular" reingeschaut?302 Stimmen
41
Ja, die Serie ist der Hammer!
261
Nein, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de