Drew Barrymore (46) war von 2001 bis 2002 mit dem Komiker und Schauspieler Tom Green (50) verheiratet – doch laut eigenen Aussagen haben sich die ehemaligen Eheleute seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Zwar hatten die "Plötzlich Liebe"-Darstellerin und der Kanadier im September 2020 miteinander gesprochen, jedoch nur über einen Video-Call. Jetzt arrangierten sie eine weitere Zusammenkunft: Drew und ihr Ex-Mann Tom trafen jetzt zum ersten Mal seit rund 20 Jahren wieder persönlich aufeinander – und das vor laufender Kamera!

In Drews TV-Show The Drew Barrymore Show saßen sich die Schauspielerin und der Komiker jetzt erstmals seit rund zwei Jahrzehnten gegenüber – und dieses Wiedersehen lief harmonischer ab, als so mancher Fan womöglich vermutet hätte. "Es ist sehr schön, dich zu sehen", schwärmte Tom kurz nach dem Aufeinandertreffen und gewährte einen Einblick in seine Gefühlswelt: "Es fühlt sich allerdings seltsam an. Nicht auf eine schlechte Art und Weise – eher auf eine gute Art und Weise."

Zwischen Drew und Tom herrscht aber offensichtlich überhaupt gar kein böses Blut – im Gegenteil! Die "3 Engel für Charlie"-Darstellerin und ihr Verflossener lachten nämlich viel miteinander, machten Scherze und umarmten sich. Zudem schwärmte die 46-Jährige von Tom – sie betonte nämlich: "Nun, ich schätze dich und habe dich lieb."

Tom Green, Komiker und Schauspieler
Getty Images
Tom Green, Komiker und Schauspieler
Drew Barrymore im September 2020 in New York City
Getty Images
Drew Barrymore im September 2020 in New York City
Drew Barrymore, Schauspielerin
Getty Images
Drew Barrymore, Schauspielerin
Wundert es euch, dass sich Drew und Tom so gut verstehen?219 Stimmen
204
Nee, ihre Ehe ist ja auch schon viele Jahre her...
15
Ja, schon ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de