Sie macht bei jedem Auftritt eine gute Figur! Herzogin Kate (39) heiratete vor zehn Jahren in die königliche Familie Großbritanniens ein. Seitdem flasht sie Royal-Fans auf der ganzen Welt regelmäßig mit ihren eleganten Looks. Doch auch in sportlichen Outfits zeigt die Frau von Prinz William (39), wie fit sie ist. Und das war sie offenbar auch schon zu Unizeiten: Kate soll ihre Sportlichkeit damals sogar einen Spitznamen eingebracht haben!

Kurz bevor sie ihr Studium aufnahm, heuerte Kate für einen Sommerjob auf einer Jacht an. Wie Daily Mail von einem ihrer damaligen Crew-Kollegen erfuhr, datete sie an Bord sogar einen Kameraden: "An Deck nannte sie jeder nur 'Fit Kate' und alle waren eifersüchtig, als sie etwas mit Ian anfing." Die Romanze habe jedoch keinen Bestand gehabt und sei auseinandergegangen, als Kate das Schiff in Richtung Uni verließ.

Dort lernte Kate dann ihren heutigen Ehemann William kennen. Nachdem sie im Jahr 2003 ein Paar geworden waren, kam es 2007 zu einer kurzzeitigen Trennung. Doch die Liebesgeschichte fand zu ihrem Happy End: 2010 verlobten sich die beiden und feierten im folgenden Jahr ihre royale Traumhochzeit.

Prinz William und Herzogin Kate im Oktober 2021
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Oktober 2021
Prinz William und Herzogin Kate beim City of Derry Rugby Club im September 2021
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate beim City of Derry Rugby Club im September 2021
Prinz William, Herzogin Kate und der damalige Erzbischof von Canterbury
Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate und der damalige Erzbischof von Canterbury
Überrascht es euch, dass Kate diesen Spitznamen hatte?189 Stimmen
20
Ja, schon etwas...
169
Nein, genau so habe ich sie eingeschätzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de