Lena Mantler (19) ist im Netz ein riesengroßer Star! Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Lisa Mantler (19) hat sie als Lisa und Lena blitzschnell Millionen von Fan-Herzen auf der Plattform TikTok erobert. Da ist es ganz klar, dass sich ihre Supporter freuen, wenn sie der Influencerin auf offener Straße über den Weg laufen. Allerdings gibt es für die Beauty auch eine Grenze: Lena hat Angst davor, dass Fans bei ihr daheim aufkreuzen!

"Ich finde es so schön, euch manchmal in der Stadt zu sehen", betonte Lena in ihrer Instagram-Story und stellte klar: "Es gibt nur eine einzige Regel und ich hoffe ihr versteht das – und zwar, klingelt nicht bei mir zu Hause." Jüngst sei es nämlich vorgekommen, dass ein Fan bei der Privatadresse des Webstars aufgeschlagen sei und an der Tür geklingelt habe. "Ich fände es einfach schön, wenn man mir die Privatsphäre gönnt", wünschte sich die Blondine.

Auch wenn Lena wisse, dass ihre Fans das nicht mit bösem Willen tun, bereite ihr diese Grenzüberschreitung die einen oder anderen Sorgen. "Wir kennen euch nicht, ihr seid fremd zum Teil – und es macht mir dann auch ein bisschen Angst", erklärte Lena.

Lena Mantler, Social-Media-Star
Instagram / lisaandlena
Lena Mantler, Social-Media-Star
Lisa und Lena im August 2021
Instagram / lisaandlena
Lisa und Lena im August 2021
Lena Mantler im Oktober 2021
Instagram / lisaandlena
Lena Mantler im Oktober 2021
Könnt ihr verstehen, dass es Lena Angst macht, wenn Fans bei ihr klingeln?359 Stimmen
341
Ja, klar! Immerhin sind das für sie ja trotzdem fremde Menschen...
18
Na ja, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de