Diese Fanfragen kann er einfach nicht ernst nehmen! Sam Asghari (27) hielt Mitte September um die Hand seiner Partnerin Britney Spears (39) an. Nachdem sich die Sängerin nach und nach immer weiter aus der Vormundschaft ihres Vaters lösen konnte, schmiedet das Paar eifrig Zukunftspläne: Mit ihrer Hochzeit kann es den beiden offenbar gar nicht schnell genug gehen! Einige Follower rieten Sam nun zu einem Ehevertrag – darauf reagierte der mit viel Humor!

In seiner Instagram-Story versuchte der Fitnesscoach jetzt scherzhaft, die erhitzten Gemüter zu beruhigen: "Ich danke allen, die sich Sorgen um den Ehevertrag gemacht haben. Natürlich wird der wasserdicht sein, allein schon, um meine Schuh- und Jeep-Sammlung zu schützen, falls sie mich fallen lässt", flachste Sam. Garniert war der Post mit zwei Tränen lachenden Emojis.

Bald könnte Britney die Kontrolle über ihr auf gut 50 Millionen Euro geschätztes Vermögen zurückerlangen. Wenn es so weit ist, wollen Sam und sie offenbar nach Los Angeles ziehen. Die beiden sollen sich bereits Häuser in den angesagten Stadtteilen Hollywood und Beverly Hills angeschaut haben.

Sam Asghari im Juni 2019
Instagram / samasghari
Sam Asghari im Juni 2019
Britney Spears bei den VMAs 2016
Getty Images
Britney Spears bei den VMAs 2016
Britney Spears und Sam Asghari im Juli 2019 bei einer Filmpremiere in Hollywood
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari im Juli 2019 bei einer Filmpremiere in Hollywood
Hättet ihr gedacht, dass Sam dieses Thema so humorvoll aufgreift?252 Stimmen
233
Ja, ich finde, das passt zu ihm.
19
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de