Chryssanthi Kavazi (32) und Tom Beck (43) sprechen ehrlich über das Leben mit Kind! Im November 2019 sind die GZSZ-Darstellerin und ihr Mann zum ersten Mal Eltern geworden. Ihr kleiner Sohn ist der ganze Stolz der Schauspieler. Doch auch wenn sie ganz vernarrt in ihren Nachwuchs sind, geben die beiden jetzt im Promiflash-Interview zu: Chryssanthi und Tom können auch mal einen Abend ohne ihren Spross als Paar genießen!

Promiflash traf die zwei bei den GQ Men of the Year Awards 2021 in Berlin, wo sie top gestylt gemeinsam auf dem roten Teppich posiert haben – ein Event ganz nach ihrem Geschmack: "Endlich mal wieder rausgehen, endlich mal wieder unter Leute – wir freuen uns!", jubelte Tom im Interview. Auf die Frage hin, ob ihr Sohn ihnen an dem Abend sehr gefehlt hat, betonte er: "Wir denken da bestimmt ein, zwei Mal dran jetzt, aber wir haben zuletzt echt viel Zeit mit ihm verbracht und sind so close, dass wir auch mal ganz entspannt einen Abend für uns genießen können."

Außerdem ergänzte Tom: "Die Schwiegermama ist gerade da, der ist in guten Händen. Der ist auch schon eingeschlafen gewesen, als wir losgegangen sind." Doch Mutter Chryssanthi musste schmunzelnd einwenden: "Frag uns noch mal in einer Stunde..." Hättet ihr gedacht, dass die beiden so entspannte Eltern sind? Stimmt ab!

Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei den GQ Men Of The Year Awards 2021
Getty Images
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei den GQ Men Of The Year Awards 2021
Chryssanthi Kavazi mit ihrem Sohn
Instagram / chriss_cross
Chryssanthi Kavazi mit ihrem Sohn
Tom Beck mit seinem Sohn
Instagram / tombeckphotos
Tom Beck mit seinem Sohn
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so entspannte Eltern sind?158 Stimmen
156
Ja, das passt zu ihnen!
2
Nein, das hat mich jetzt ein wenig überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de