Bei Temptation Island V.I.P. wollen Juliano Fernandez und Sandra Janina (22) ihre Beziehung testen. Die beiden Reality-TV-Bekanntheiten sind seit rund einem Jahr ein Paar und doch scheinen sie teilweise noch an ihrer Liebe zu zweifeln. Werden ihnen die Single-Männer und -Frauen in der Fremdgeh-Show etwas Gewissheit verschaffen? Die Verführerin Sandra Bleidt verriet Promiflash jetzt, wie sie die Chancen auf ein Happy End zwischen Juliano und seiner Liebsten einschätzt.

Im Gespräch mit Promiflash betonte die Österreicherin, dass sie nicht daran glaube, dass der 22-Jährige seiner Partnerin treu bleiben wird. "Man hat ihm irgendwie gleich angesehen, dass er Bock auf Party und andere Frauen hat", schilderte sie ihren ersten Eindruck von dem Influencer. Sandra habe von Anfang an vermutet, dass sie ihn irgendwie um den Finger wickeln könne. Generell habe die 26-Jährige nicht den Eindruck gehabt, dass der einstige Are You The One?-Kandidat glücklich in seiner Beziehung sei. "Juliano ist, glaub ich, mit dem Herzen nicht ganz so dabei wie Sandra", merkte sie an.

Die Wienerin sei sich jedoch auch bei Sandra nicht ganz sicher, was die Treue betrifft. "Ich glaube, wenn sie erste Bilder beim Lagerfeuer zu sehen bekommt, wird auch sie mehr Gas geben", spekulierte die Verführerin. Auf die Frage, ob Juliano denn überhaupt ihr Typ Mann sei, entgegnete Sandra: "Ich muss ihn erst besser kennenlernen, um zu sehen, ob er für mich infrage kommt."

"Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+.

Juliano Fernandez und Sandra Janina
RTL / Frank Fastner
Juliano Fernandez und Sandra Janina
"Temptation Island V.I.P."-Verführerin Sandra Bleidt
RTL / Frank J. Fastner
"Temptation Island V.I.P."-Verführerin Sandra Bleidt
Sandra Janina und Juliano Fernandez
RTL / Frank Fastner
Sandra Janina und Juliano Fernandez
Glaubt ihr, Juliano bleibt seiner Freundin treu?355 Stimmen
47
Ja, ich denke schon.
308
Nein, ich glaube nicht, dass er das durchhält.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de