Lena Conzendorf könnte wohl nicht glücklicher über diesen Job sein. Die Schauspielerin ist die neue Hauptdarstellerin bei Sturm der Liebe. Ab der 18. Staffel, die am 1. Dezember startet, verkörpert sie Josephine Klee – eine Köchin in Ausbildung am Fürstenhof. Gegenüber Promiflash plaudert sie nun über ihr neues Engagement und verrät: Ihr Part in der ARD-Telenovela ist ihre erste große Fernsehrolle überhaupt!

"Ich freu mich, dass sich das ganze 'Dranbleiben' nun endlich auszahlt", betont der zukünftige Serienstar im Promiflash-Interview. Umso stolzer ist sie jetzt, da sie die Rolle in dem beliebten Fernsehformat tatsächlich ergattert hat. "Es ist natürlich wahnsinnig toll und auch ein bisschen verrückt", gesteht Lena. Ihr sei es allerdings ebenfalls extrem wichtig, keinen zusätzlichen Stress zu haben, sodass sie von Anfang an ziemlich entspannt war, wie sie erzählt.

Aber wie ist die Blondine eigentlich an die Rolle gekommen? "Ganz normal durch ein Casting. Übrigens mein erstes TV-Casting", erklärt die Aktrice. Offenbar hat sie dabei die "Sturm der Liebe"-Macher direkt umgehauen, da sie jetzt in ein paar Wochen als Josie im Ersten zu sehen sein wird.

Sophia Schiller, Sandro Kirtzel und Lena Conzendorf bei "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Sophia Schiller, Sandro Kirtzel und Lena Conzendorf bei "Sturm der Liebe"
Lena Conzendorf, "Sturm der Liebe"-Darstellerin
Getty Images
Lena Conzendorf, "Sturm der Liebe"-Darstellerin
Lena Conzendorf und Sandro Kirtzel bei "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Lena Conzendorf und Sandro Kirtzel bei "Sturm der Liebe"
Seid ihr schon gespannt, wie sich Lena bei "Sturm der Liebe" schlagen wird?266 Stimmen
245
Ja, total.
21
Nee, bei der Serie schalte ich schon seit Jahren nicht mehr ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de