Rúrik Gíslason (33) sorgt bei seinen Fans für einen kurzen Schock! Der Fußballer ist neben seiner sportlichen Karriere auch für sein gutes Aussehen bekannt. Seit einigen Jahren trägt der Isländer seine Haare als lange blonde Mähne – und setzt die wilde Frisur regelmäßig in Szene. Doch genau von dieser Haarpracht scheint sich der Kicker nun verabschiedet zu haben: Rúrik präsentiert sich plötzlich mit Glatze!

Gemeinsam mit zahlreichen seiner Show-Kollegen ist der Let's Dance-Sieger derzeit auf großer Tour durch Deutschland. Am Montagabend ging es auf die Bühne in Braunschweig, zuvor jedoch in die Maske. Von dort teilte Rúrik mehrere Clips in seiner Instagram-Story, in denen ihm die Haare gemacht werden. Plötzlich setzt seine Stylistin die Haarschneidemaschine an – und im nächsten Bild ist der Hottie vollkommen haarlos mit Glatze zu sehen!

Doch keine Sorge – kurz darauf beendet der 33-Jährige den Scherz selbst. Zu einem Foto, das ihn wie gewohnt mit blonder Mähne zeigt, schrieb er: "Natürlich schneide ich meine Haare nicht ab!" Offenbar nutzte Rúrik für den Witz nur einen Insta-Filter.

Renata Lusin und Rúrik Gíslason
TVNOW / Stefan Gregorowius
Renata Lusin und Rúrik Gíslason
Rúrik Gislason bei den GQ Men of the Year Awards 2021 in Berlin
Getty Images
Rúrik Gislason bei den GQ Men of the Year Awards 2021 in Berlin
Rúrik Gíslason bei Let's Dance, 2021
Getty Images
Rúrik Gíslason bei Let's Dance, 2021
Dachtet ihr kurz, Rúrik würde nun wirklich eine Glatze tragen?832 Stimmen
297
Ja, ich war schockiert!
535
Nein, ich wusste, dass es ein Scherz ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de