Große Trauer bei G-Eazy (32)! Der Rapper war in den vergangenen Monaten wegen seiner On-Off-Beziehung mit Ashley Benson (31) in den Schlagzeilen gewesen. Nach der Trennung wurde er immer wieder mit der Schauspielerin gesichtet. Doch nun meldete sich der "Me, Myself & I" Interpret mit einer traurigen Nachricht bei seinen Fans. G-Eazy muss einen Trauerfall in der Familie verkraften – seine Mutter ist gestorben.

"Der Schock verhindert, dass ich begreife, dass ich dich nie mehr in Person umarmen kann", schrieb der Rapper unter einen Post auf Instagram. Er teilte eine Reihe von Fotos, die seine Mutter und ihn zeigen. "Die Tränen hören einfach nicht auf. Meine Augen tun weh, mein Gesicht tut weh, mein Körper tut weh, alles tut weh", bedauerte der Künstler. Er fühle großen Schmerz, aber es erleichtere ihn zu wissen, dass seine Mutter nicht mehr leiden würde. Das gebe ihm Frieden. "Unsere Herzen sind gebrochen, aber auch mit Liebe und Dankbarkeit gefüllt für das Leben, das du uns gegeben hast. Wir lieben dich", betonte G-Eazy weiter.

Auch seine Follower drückten ihre Anteilnahme aus. "Meine Gedanken und Gebete gelten dir und deiner Familie", kommentierte ein User. "Dein Verlust tut mir so leid, Bruder. Ich sende dir und deiner Familie ganz viel Liebe", schloss sich ein anderer Nutzer an.

G-Eazy und seine Mutter
Instagram / g_eazy
G-Eazy und seine Mutter
G-Eazy bei Elton Johns Oscar-Party, 2020
Getty Images
G-Eazy bei Elton Johns Oscar-Party, 2020
G-Eazy, Rapper
Getty Images
G-Eazy, Rapper


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de