Bei Juliane flossen die Tränen! Die Brandenburgerin soll bei Hochzeit auf den ersten Blick demnächst den 35-jährigen Robert heiraten. Sie selbst weiß allerdings erst vor dem Traualtar, um wen genau es sich bei ihrem zukünftigen Ehemann handelt. Diesem möchte sie aber so oder so natürlich gut gefallen. Deshalb suchte sie nun nach einem umwerfenden Kleid – doch das gestaltete sich deutlich schwieriger als gedacht: Jule musste im Brautmodengeschäft vor lauter Überforderung weinen.

"Ich warte, glaube ich, auf diesen Moment, in dem ich sage: Das ist es", erklärte die Krankenschwester in der aktuellen Folge. Dieser sei jedoch bei keinem der Kleider, die sie anprobiert hat, eingetreten. Deshalb schien sie allmählich die Hoffnung zu verlieren – ihr kamen sogar die Tränen. "Das hat mich in diesem Moment sehr überfordert und dann dieser Druck: Du musst jetzt etwas finden, die Hochzeit ist bald. Es muss hier jetzt ein Brautkleid her. Da hätte ich nicht gedacht, dass diese Emotionen in mir aufkommen", erinnerte sich die 31-Jährige rückblickend.

Nachdem sie sich etwas beruhigt hatte, fand Jule dann aber doch noch eine Robe. Sie entschied sich für ein am Oberkörper eng anliegendes Kleid mit viel Spitze und einem schlichten, leicht auslaufenden Rock. "Es fällt schön. Es ist schön eng. Es ist irgendwie trotzdem sexy. Der Ausschnitt ist sexy. Der Rücken ist sexy", schwärmte sie erleichtert.

"Hochzeit auf den ersten Blick" ab dem 3. November immer mittwochs um 20:15 Uhr auf Sat.1.

Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin
Sat.1
Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Sat.1
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin 2021
Sat.1
Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin 2021
Wie gefällt euch Julianes Kleid?546 Stimmen
382
Ich finde es super. Sie sieht darin echt schön aus.
164
Na ja, meinen Geschmack trifft es nicht so ganz, aber Hauptsache, sie fühlt sich wohl.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de