Macht Pamela Reif (25) auch mal eine Ausnahme? Die Beauty ist wohl eine der bekanntesten Fitness-Influencern überhaupt. Selbst internationale Fans tanzen sich mit ihren Dance-Work-outs schlank und verfolgen ihren aufregenden Alltag auf Social Media. So zeigt sie ihrer Community auch regelmäßig, was bei ihr auf den Teller kommt – und das ist eigentlich immer total gesund. Aber was isst Pamela denn dann bei einem Restaurantbesuch?

Diese Frage bekommt sie tatsächlich öfter gestellt, wie sie nun gegenüber Promiflash verriet: "Da liegt echt meine Wahl immer bei einem Rindersteak. Das schmeckt mir zum einen und zum anderen ist das auch sehr clean, fitnesstechnisch gesehen", erklärte Pamela. Ihr ist eine ausgewogene Ernährung nämlich sehr wichtig. Deshalb brachte sie jetzt auch ein neues Kochbuch namens "You deserve this. Snack-Kochbuch" heraus, in dem ihre Fans viele leckere – und vor allem gesunde – Rezepte finden können.

Auch zu Hause wird bei Pamela immer frisch gekocht: "Meine Mama backt eigenes Dinkelbrot. Also wir versuchen, uns so natürlich wie möglich zu ernähren", erzählte sie im weiteren Gespräch mit Promiflash. Und wenn es bei ihr mal schnell gehen muss, greift sie einfach auf ihre Snack-Rezepte zurück: "Ich lasse total gern auch mal eine Hauptmahlzeit weg und esse dafür dann mehr Snacks, weil die mir so gut schmecken. Man hat nicht immer Zeit, Gerichte vorzubereiten und wenn die [Snacks] gesunde Zutaten haben, dann ist das super", schloss sie ab.

Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Pamela Reif mit ihrer Mutter
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif mit ihrer Mutter
Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass Pamela auch im Restaurant auf ihre Ernährung achtet?487 Stimmen
445
Ja, irgendwie schon. Ich glaube, sie liebt diesen Lifestyle total.
42
Nee, das überrascht mich schon sehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de