Kuppelformate können tatsächlich funktionieren – Kim Tränka und Maurice Schmitz sind der beste Beweis! Die beiden Turteltauben lernten sich im Rahmen der schwulen Datingshow Prince Charming kennen und lieben. Inzwischen sind seit den Dreharbeiten einige Monate vergangen und die zwei sind immer noch überglücklich miteinander. Deshalb gehen Kim und Maurice jetzt auch diesen großen Schritt in ihrer Beziehung: Sie ziehen zusammen!

Das enthüllten sie nun im Promiflash-Interview: Kim zieht dauerhaft zu Maurice nach Köln! Zunächst nehmen sie seine Wohnung, halten aber "Augen und Ohren für etwas Größeres offen". Kims Wohnung in Bremen behalten sie fürs Erste noch aus praktischen Gründen. "Das ist definitiv ein wichtiger, aber auch richtiger Schritt für die Beziehung. Sodass das Pendeln endlich ein Ende hat", freut sich das Paar. "Zusammenziehen bedeutet aber auch, dass man sich noch mal auf eine ganz andere Art und Weise kennenlernt, worauf wir uns aber wahnsinnig freuen!"

Für manche Paare ist die Suche nach einem gemeinsamen Nest ein großer Streitpunkt, da die Vorstellungen und Wünsche stark auseinandergehen. Wie ist das bei Kim und Maurice? "Das Lustige ist, dass wir auf Kreta in einem Gespräch mal über Wohnungen und Einrichtungen gewitzelt haben und wir unerwarteterweise die gleiche Vorstellung und den gleichen Geschmack haben", verrät das glückliche Pärchen.

Maurice Schmitz und Kim Tränka in Paris
RTL / Kathrin Krok
Maurice Schmitz und Kim Tränka in Paris
Maurice Schmitz und Kim Tränka bei "Prince Charming"
TVNOW
Maurice Schmitz und Kim Tränka bei "Prince Charming"
Maurice Schmitz und Kim Tränka
Instagram / thegreatestmoman
Maurice Schmitz und Kim Tränka
Seid ihr überrascht, dass Kim und Maurice zusammenziehen?584 Stimmen
500
Nein – das war mir völlig klar!
84
Ja, das ging schon ziemlich schnell...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de