Jannik Schümann (29) hat seine Fans im Dezember 2020 mit süßen Liebesnews überrascht: In den sozialen Medien hat der deutsche Schauspieler seiner Community nämlich seinen festen Freund Felix Kruck vorgestellt. Seither feierte das Paar unter anderem bereits sein Debüt auf dem roten Teppich – und dabei wirkten die beiden total entspannt und locker. Aber das war nicht immer so: Vor seinem öffentlichen Outing sorgte sich Jannik sogar um seine Schauspielkarriere...

Gegenüber DB mobil erklärte der "Die Mitte der Welt"-Darsteller jetzt, dass er Angst hatte, aufgrund seiner Sexualität manche Rollen nicht mehr zu bekommen. Diese Sorgen seien vor allem aufgekommen, weil es – außer Clemens Schick (49) und Jochen Schropp (43) – kaum andere Vorreiter in der Branche gäbe. Trotzdem sei er sich seiner Entscheidung sicher gewesen. "Ich wusste: Wenn ich deshalb nicht besetzt werde, möchte ich auch gar nicht mit den betreffenden Leuten zusammenarbeiten", betonte der 29-Jährige.

Allerdings sei dieser Fall glücklicherweise nie eingetroffen. "Es ist nie passiert", berichtete Jannik von seinen Erfahrungen in der Schauspielbranche nach dem Outing und fügte hinzu: "Und es soll nicht arrogant klingen, doch die Leute haben ja gesehen, dass ich einen heterosexuellen Liebhaber spielen kann."

Felix Kruck und Jannik Schümann im November 2021 in Berlin
Getty Images
Felix Kruck und Jannik Schümann im November 2021 in Berlin
Jannik Schümann, 2019 bei der Berlin Fashion Week
Getty Images
Jannik Schümann, 2019 bei der Berlin Fashion Week
Jannik Schümann und Felix Kruck
Instagram / jannik.schuemann
Jannik Schümann und Felix Kruck
Habt ihr die News rundum Janniks Liebesleben verfolgt?98 Stimmen
80
Ja, die beiden sind echt total süß zusammen!
18
Nee, ich interessiere mich mehr für seine Filme und Serien...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de