Was für ein Schockmoment für Cathy Hummels (33)! Die Influencerin ist schon richtig in Weihnachtsstimmung. Gemeinsam mit Sohnemann Ludwig (3) hat die Frau von Mats Hummels (32) sogar schon ihr Zuhause festlich dekoriert – da durfte ein üppiger Adventskranz natürlich nicht fehlen. Doch ebendieses Accessoire kostete die Münchnerin beinahe ihr Hab und Gut: Der Kranz ging in Flammen auf und fackelte fast Cathys Haus ab!

In ihrer Instagram-Story teilte die 33-Jährige ihr Entsetzen mit ihren Followern. Noch total erschrocken erklärte sie: "Ich habe gerade fast das Haus abgebrannt! Der Klassiker – mit dem Adventskranz!" Wie die Unternehmerin schilderte, sei beim Anzünden eine kleine Stichflamme entstanden – diese habe den Kranz aus Trockenblumen in null Komma nichts entzündet: "Der Adventskranz ist komplett abgefackelt aufgrund einer Stichflamme im Haus." Das Feuer habe sie dann mit einer Decke gelöscht.

In einer Aufnahme zeigte Cathy dann auch die Überreste des Kranzes: Vollkommen verkohlt und schwarz lag die zerstörte Bastelei auf der Terrasse. Ihren Fans riet sie daraufhin: "Bitte seid vorsichtig. Benutzt lieber LED-Kerzen!"

Cathy Hummels in ihrem Garten
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels in ihrem Garten
Cathy Hummels' Adventskranz
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels' Adventskranz
Cathy Hummels, Influencerin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de