In welchem Look wird Jessica Paszka (31) zum Altar schreiten? Die Ex-Bachelorette und ihr Partner Johannes Haller (33) sind seit fast einem Jahr verlobt. Das Paar plant, sich in Österreich das Jawort zu geben, doch die aktuelle Gesundheitslage machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Kürzlich gab Jessi sogar an, dass es ganz auf der Kippe stehe, wann die beiden heiraten werden. Im Gegensatz dazu steht aber schon fest, wie das Hochzeitskleid der Beauty aussehen wird. Im Interview verriet Jessi jetzt erste Details dazu!

"Es ist nicht gerade schlicht", plauderte Jessi im von RTL.de gehosteten Talk "VIPstagram" aus. Daher sei eine Hochzeit geplant, zu der das Kleid auch passen soll. "Wenn wir ganz schlicht feiern werden, sähe ich ein bisschen blöd aus. Dafür ist es ein bisschen zu pompös", teaserte die Influencerin an.

Obwohl die Vorfreude, ihr Brautkleid endlich präsentieren zu können, wohl riesig ist, räumte Jessi kürzlich ein, dass ihr die Ungewissheit der aktuellen Zeit auch zu schaffen mache. "Ja, ich bin leicht gestresst. Ich muss aber ehrlich zugeben: Es ist ein positiver Stress, aber ich hoffe, dass alles glattlaufen wird", hielt die Mutter der kleinen Hailey-Su fest.

Johannes Haller und Jessica Paszka im September 2021
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka im September 2021
Johannes Haller, Jessica Paszka und Hailey-Su im Juni 2021
Lela Radulovic Photography
Johannes Haller, Jessica Paszka und Hailey-Su im Juni 2021
Jessica Paszka
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka
Hättet ihr gedacht, dass Jessis Hochzeitkleid eher pompös ausfällt?234 Stimmen
222
Ja, so habe ich sie eingeschätzt.
12
Nee, ich dachte, es wird ein schlichtes Kleid werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de