Anzeige
Promiflash Logo
Nach Mirco Nontschews Tod: Was passiert mit "LOL"-Staffel?Amazon/ Frank ZauritzZur Bildergalerie

Nach Mirco Nontschews Tod: Was passiert mit "LOL"-Staffel?

4. Dez. 2021, 22:41 - Carolyn T.

Vor wenigen Stunden schockte die Meldung über den plötzlichen Tod von Mirco Nontschew die Welt. Der Comedian wurde laut der Berliner Polizei tot in seiner Wohnung aufgefunden. Eine genaue Todesursache ist bisher noch nicht bekannt. Mirco feierte erst vor wenigen Monaten seine Rückkehr zur TV-Show LOL: Last One Laughing und drehte die dritte Staffel zusammen mit seinen Comedy-Kollegen – wird diese nun überhaupt ausgestrahlt?

Bisher war die Veröffentlichung der neuen Staffel von Michael Bully Herbigs (53) Erfolgsformat für Anfang 2022 geplant, doch möglicherweise ändert sich das jetzt. Wie Bild berichtet, wird darüber kommende Woche entschieden. Es gibt wohl drei denkbare Möglichkeiten, wie die Macher der Amazon-Prime-Serie jetzt handeln können: Naheliegend wäre es, Staffel drei komplett zu streichen – das wäre für den Streaminganbieter jedoch ein absolutes Verlustgeschäft. Eine weitere Option wäre es, Mircos Szenen herauszuschneiden, was jedoch leichter gesagt als getan ist. Bild zufolge wird die dritte Staffel vermutlich ganz ohne Veränderungen veröffentlicht werden.

Amazon selbst äußerte sich inzwischen auch schon zu Mircos Ableben: "Wir trauern um einen großartigen Menschen, der Millionen von Fans mit seiner Kunst, unter anderem bei 'LOL: Last One Laughing', zum Lachen gebracht hat", heißt es in einem offiziellen Statement auf Instagram.

Getty Images
Mirco Nontschew in Frankfurt am Main im November 2013
Getty Images
Mirco Nontschew im Jahr 2011 während der Berlin Fashion Week
ActionPress
Mirco Nontschew, Entertainer
Glaubt ihr, die dritte Staffel "LOL" wird trotzdem ausgestrahlt?8545 Stimmen
7915
Ja, da bin ich mir ziemlich sicher.
630
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de