Na, da hat Cathy Hummels (33) mal ganz tief in die Witzeschublade gegriffen. Die Moderatorin lässt sich von den vielen Gerüchten um ein Ehe-Aus zwischen ihr und Mats Hummels (32) keineswegs beirren. Schon im Netz erlaubte sie sich immer wieder kleine Scherze, die sich auf die wilden Spekulationen beziehen ließen. Am Samstagabend übernimmt Cathy den Backstage-Talk für "Ein Herz für Kinder" und witzelt dort ungeniert mit Schauspieler Wayne Carpendale (44). Thema: natürlich Mats – oder doch eher Mads?

Im Interview, das auf YouTube zu sehen ist, möchte Cathy von ihrem Gast wissen: "Wie alt ist euer Sohn Mads jetzt? Was wünscht er sich denn zu Weihnachten?" Mit dem Blick in Richtung hinter die Kulissen des Talks ergänzt die Münchnerin allerdings: "Nicht mein Mats! Sein Mads." Wayne springt auf den Zug mit auf: "Was dein Mats sich wünscht, weiß ich nicht, aber unser Mads wird ja nicht mit 't', sondern mit 'd' geschrieben."

Dazu verrät der Mann von Annemarie Carpendale (44): "Anne erzählt immer, [dass Mads mit 'd' geschrieben wird, Anm. d. Red], weil ich nicht gewollt hätte, dass er heißt wie Mats Hummels, das stimmt nicht." Wayne habe ein Alleinstellungsmerkmal für seinen Sohn gewollt. Der kleine Mads wünscht sich zu Weihnachten jedenfalls "alles, was mit Feuerwehr zu tun hat". Da verrät Cathy natürlich auch, was ihr Sohn Ludwig (3) gerne hätte: ein Riesenrad von Lego.

Moderatorin Cathy Hummels
Getty Images
Moderatorin Cathy Hummels
Annemarie, Mads und Wayne Carpendale im Jahr 2020
Instagram / annie_carpendale
Annemarie, Mads und Wayne Carpendale im Jahr 2020
Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig
Findet ihr das Gespräch unterhaltsam?866 Stimmen
538
Ja, das wirkt nach sympathischer Dynamik.
328
Ich habe schon herzlicher gelacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de