Woran ist Mirco Nontschew verstorben? Am vergangenen Samstag stand die Comedywelt kurz still – die erschütternde Neuigkeit um den plötzlichen Tod des Komikers machte die Runde. Laut Aussagen der Polizei wurde der Entertainer vor wenigen Tagen in seiner Berliner Wohnung leblos aufgefunden. Die genaue Ursache für seinen Tod ist bisher noch unklar – aus diesem Grund soll Mirco nun obduziert werden.

Wie die Polizei mitteilte, soll inzwischen die Kriminalpolizei die Ermittlungen zum überraschenden Ableben des 52-Jährigen übernommen haben. Wie Bild am Sonntag erfahren habe, soll eine angeordnete Obduktion nun Klarheit über den Tod des TV-Stars geben. Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler bisher aus. Auch einen möglichen Suizid können die Beamten aufgrund fehlender Anzeichen ausschließen.

Wie die Zeitung außerdem berichtete, soll sich Mirco bis vor Kurzem allerdings noch in einer Klinik aufgehalten haben – die Gründe dafür sind unklar. Vor seinem Tod bereitete der Comedian seinen Liebsten jedoch große Sorgen: Sie hörten tagelang kein Lebenszeichen von ihm und alarmierten daraufhin die Rettungskräfte, die sich Zugang zu seiner Wohnung verschafften. Zu diesem Zeitpunkt war es allerdings schon zu spät.

Mirco Nontschew im Jahr 2013
Getty Images
Mirco Nontschew im Jahr 2013
Mirco Nontschew, Entertainer
ActionPress
Mirco Nontschew, Entertainer
Mirco Nontschew, Comedian
Getty Images
Mirco Nontschew, Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de