Anzeige
Promiflash Logo
Zweiter Todestag: Mirco Nontschew (†52) bleibt unvergessenActionPressZur Bildergalerie

Zweiter Todestag: Mirco Nontschew (†52) bleibt unvergessen

3. Dez. 2023, 15:12 - Simo Hanzlik

Vor zwei Jahren hatte eine traurige Nachricht die Runde gemacht: Der beliebte Komiker Mirco Nontschew war im Alter von nur 52 Jahren verstorben. Im Dezember 2021 hatte die Polizei Berlin den Comedian leblos in seiner Wohnung im Bezirk Lankwitz aufgefunden. Daraufhin zollten zahlreiche Fans, Wegbegleiter und Promis dem "RTL Samstag Nacht"-Star Tribut. Bis heute bleibt er unvergessen. Mircos Tod jährt sich bereits zum zweiten Mal.

Am 3. Dezember hatte Bertram Riedel – der Manager des Verstorbenen – die traurige Nachricht gegenüber Bild bekannt gegeben. Um die Todesursache festzustellen ordnete die zuständige Behörde daraufhin eine Obduktion an, die laut dem Manager ergab, dass er eines natürlichen Todes gestorben sei. Im Januar 2022 wurde Mirco dann im kleinen Kreis beigesetzt. Genauere Details zur Beerdigung sind bis heute nicht bekannt.

Nachdem zahlreiche Promis, Fans, Produktionsfirmen und Co. Mircos gedacht hatten, bedankte sich der Manager öffentlich für die Beileidsbekundungen. "Im Namen der Familie möchte ich mich für die große Anteilnahme bedanken. Auch wenn im Moment die Trauer um Mirco alles überschattet, sind die vielen, lieben Worte von seinen Freunden und Wegbegleitern ein echter Trost", betonte Bertram gegenüber RTL.

PUBLIC ADDRESS / ActionPress
Mirco Nontschew bei der Premiere von "Otto's Eleven", 2010
Public Address / ActionPress
Mirco Nontschew bei der "Johannes B. Kerner Show", 2006
PH3/Patrick Hoffmann/WENN/Newscom/The Mega Agency
Mirco Nontschew, Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de