Anzeige
Promiflash Logo
Versöhnung? Baby-Mama Mel entschuldigt sich bei Aaron CarterInstagram / aaroncarterZur Bildergalerie

Versöhnung? Baby-Mama Mel entschuldigt sich bei Aaron Carter

5. Dez. 2021, 13:00 - Jana W.

Kann Melanie Martin mit diesem Schritt das Ruder bei Aaron Carter (33) noch mal rumreißen? Anstatt sich über die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Prince Lyric zu freuen, geben die Beauty und der Musiker wenige Tage nach ihrem Familienglück ihre Trennung bekannt. Dabei soll auch Aarons Schwester eine Rolle gespielt haben, mit der die Neu-Mama Kontakt aufgenommen hatte. Für den frischgebackenen Vater ein No-Go. Doch ist eine Versöhnung ausgeschlossen? Melanie gibt jedenfalls ihr Bestes!

"Ich wollte nur öffentlich machen, dass ich mich bei dem Vater meines Sohnes, Aaron, entschuldigen möchte", startete Mel eine ausführliche Entschuldigung in ihrer Instagram-Story. Mit der Kontaktaufnahme zu Aarons Schwester habe die Beauty nichts Böses gewollt, sondern wollte lediglich bewirken, wieder eine Familie zu werden. "Ich habe inzwischen realisiert, dass es nicht meine Aufgabe ist und ich es nicht hätte tun dürfen", erklärte die Blondine. Während der Schwangerschaft seien die Hormone nun mal mit ihr durchgegangen.

"Ich hoffe, er bringt es übers Herz, mir zu verzeihen", flehte Melanie. Das sei im Moment alles, was sie zu dieser bedrückenden Situation aus Respekt gegenüber Aaron sagen möchte. Jetzt erhoffe sich Mel allerdings, dass ihre Fans auch ihre Privatsphäre akzeptieren: "Ich bin vollkommen fähig dazu, allein die Entscheidungen in meinem Leben zu treffen!"

Instagram / aaroncarter
Aaron Carter mit seiner Verlobten Melanie und seinem Sohn Prince Lyric
Instagram / missmelaniemartin
Melanie Martin, Aaron Carters Verlobte
Instagram / missmelaniemartin
Aaron Carter und Melanie Martin
Glaubt ihr, Aaron nimmt Melanies Entschuldigung an?485 Stimmen
340
Ja, sie hat ihre Absicht ja erklärt und bereut den Schritt!
145
Nee, ich wette, er bleibt stur.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de