Sarah Connor (41) bekommt Tag für Tag Nachrichten von ihren Fans – darunter sind aber nicht nur nette, sondern oft auch ganz schön skurrile Mitteilungen. Auf Social Media erreichen sie immer wieder unangebrachte Nachrichten und auch Bilder. Manche Nutzer sind dabei auch ziemlich hartnäckig und belästigen die Sängerin sogar regelmäßig. Ein Beispiel für einen solchen Fall teilte Sarah jetzt mit ihren Fans im Netz.

In ihrer Instagram-Story postete die The Voice of Germany-Jurorin jetzt einen Screenshot ihres Postfachs. Ein Herr hatte sie kontaktiert und ihr geschrieben: "Du hast schöne Brüste." Bei der einen Nachricht blieb es aber nicht – noch zwei weitere Male schickte er der Musikerin dieselbe Nachricht. Sarah scheint das Ganze aber mit Humor zu nehmen und reagierte darauf mit: "Wow, Andy, vielen Dank! Das hab ich noch nie gehört." Die Nachrichtenanfrage des Mannes nahm Sarah offenbar nicht an – ob sie ihn gelöscht oder gar geblockt hat, ist nicht bekannt.

Andere prominente Damen gehen mit solchen Nachrichten etwas radikaler um als Sarah – so zum Beispiel Stefanie Giesinger (25). Das Model versteht bei obszönen Nachrichten und vor allem bei Bildern, die ihm zugesandt werden, keinen Spaß. Leute, die sie im Netz belästigen, will die 25-Jährige in ihre Schranken weisen. "Das muss dann auch rechtlich verfolgt werden", erklärte die Beauty gegenüber t-online.

Sarah Connor im Dezember 2019
Getty Images
Sarah Connor im Dezember 2019
Sarah Connor, Sängerin
ActionPress
Sarah Connor, Sängerin
Stefanie Giesinger, Influencerin
Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, Influencerin
Wie fandet ihr Sarahs Konter auf die Nachrichten?142 Stimmen
100
Ich fand das total lustig!
42
Ich finde, sie hätte anders darauf reagieren sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de