Vanessa Bryant (39) hat schwere Zeiten hinter sich. Im vergangenen Jahr verstarben ihr Ehemann Kobe Bryant (✝41) und ihre Tochter Gianna (✝13) bei einem Helikopterabsturz. Die Tragödie belastet Vanessa sehr. Sie lässt sich aber helfen und macht seit einiger Zeit eine Therapie – denn für ihre Töchter möchte sie stark sein. Auch auf Social Media zeigt Vanessa regelmäßig, dass ihre Kids für sie höchste Priorität haben. Das Vierergespann machte nun einen weihnachtlichen Ausflug.

Via Instagram meldete sich Vanessa mit mehreren süßen Schnappschüssen. Darauf sieht man ihre Töchter Natalia (18), Capri, Bianka (5) und sie selbst in die Kamera strahlen. Zu dem Pic verriet sie, dass sie eine Weihnachtstradition fortführten und ein Event von Disney on Ice besuchten. Dazu genossen die Mädels ein buntes Prinzessinnen-Eis und kuschelten sich in ihre warmen Wintermäntel.

Zahlreiche Fans ihrer insgesamt über 15 Million Abonnenten hinterließen ein Like. Sogar Keeping up with the Kardashians-Mama Kris Jenner (66) gefiel das Bild, das die vier gemeinsam zeigt. "Du bist die tollste Mutter" und "Das sieht nach Spaß aus" kommentierten zwei ihrer Follower. Generell hat die Beauty ihre Kommentarfunktion allerdings immer eingeschränkt.

Capri Kobe Bryant, Tochter von Vanessa Bryant
Instagram / vanessabryant
Capri Kobe Bryant, Tochter von Vanessa Bryant
Natalia Bryant und Bianka Bella Bryant
Instagram / vanessabryant
Natalia Bryant und Bianka Bella Bryant
Vanessa Bryant mit ihren Kindern, November 2021
Instagram / vanessabryant
Vanessa Bryant mit ihren Kindern, November 2021
Wie gefällt euch die Weihnachtstradition von Vanessa und ihrer Familie?62 Stimmen
59
Richtig toll! Ich freue mich, dass sie die Tradition fortführt.
3
Hm, ich bin nicht so ein Fan von solchen Traditionen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de