Promiflash Logo
Wie der Papa: Kobe Bryants Tochter Bianka spielt BasketballInstagram / vanessabryantZur Bildergalerie

Wie der Papa: Kobe Bryants Tochter Bianka spielt Basketball

- Pauline Merten

Für Vanessa Bryant (42) ist es wohl immer wieder ein besonderer Moment, zu sehen, wie ihre Töchter in die Fußstapfen des NBA-Stars Kobe Bryant (✝41) treten und so die Erinnerung an ihren verstorbenen Vater erhalten. Die Ehefrau des Basketballstars teilte Anfang dieser Woche bei Instagram mehrere Fotos und Videos ihrer beiden jüngsten Töchter Bianka (7) und Capri (4). Auf einigen dieser Aufnahmen ist Bianka beim Basketballspielen mit dem WNBA-Profi Sabrina Ionescu zu sehen. "Schießen liegt definitiv in der Familie", kommentierte Sabrina die Fotos mit einem lachenden und einem weinenden Emoji. "Ich warte immer noch auf den Pass", konterte Mutter Vanessa daraufhin humorvoll.

Als Kobe starb, war seine Tochter Bianka gerade einmal drei Jahre alt. Auch wenn sie sich demnach kaum an den weltberühmten Sportler erinnern dürfte, scheint er ihr seine sportliche Leidenschaft weitergegeben zu haben. Die Siebenjährige ist damit aber nicht das erste von Kobes Kindern, das sich für Sport begeistert. Auch ihre älteren Schwestern zeigten früh ihr Talent für Ballsportarten. Der Spieler der Los Angeles Lakers hatte wohl allen Grund, sehr stolz auf seine Töchter zu sein. In einem Interview-Ausschnitt, den ein Fan-Account des Sportlers auf YouTube teilte, sprach Kobe über die sportlichen Erfolge seiner Mädels: "Unsere mittlere Tochter Gianna konzentriert sich sehr auf das Basketballspiel, sie ist wirklich fokussiert. Unsere älteste ist 16 und eine Volleyballspielerin. Unsere Zweijährige – ich weiß nicht, was sie einmal machen wird, aber sie hat viel Energie. Sie setzt sich nie hin. Ich bin mir also nicht sicher, was sie tun wird."

Die Basketballlegende der Los Angeles Lakers Kobe und seine Tochter Gianna (✝13) starben im Januar 2020 bei einem schweren Hubschrauberabsturz. Sieben weitere Menschen verloren bei diesem dramatischen Unfall ihr Leben. Seiner Familie scheint es enorm wichtig, das Andenken an den Profisportler in Ehren zu halten. Wie TMZ berichtete, fand seine älteste Tochter Natalia Bryant (21) im vergangenen Jahr bei einer emotionalen Rede besonders rührende Worte über ihren verstorbenen Dad: "Während die meisten Menschen ihn als Basketballspieler oder Geschichtenerzähler kannten, habe ich ihn als meinen Vater kennen und lieben gelernt, und ich kann euch sagen, dass er der perfekte Mädchenvater war – der allerbeste."

Bianka Bella Bryant beim Basketballspielen mit WNBA-Profi Sabrina Ionescu
Instagram / vanessabryant
Bianka Bella Bryant beim Basketballspielen mit WNBA-Profi Sabrina Ionescu
Kobe und Gianna Bryant 2018
Getty Images
Kobe und Gianna Bryant 2018
Hättet ihr erwartet, dass Kobes Töchter sich ebenfalls für Basketball begeistern?
46
6


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de