Kobe Bryant (✝41) bleibt unvergessen! Bereits über ein Jahr ist es her, dass der Profibasketballer und seine Tochter Gianna Bryant (✝13) im Januar 2020 bei einem tragischen Helikopterabsturz ums Leben kamen. Am Montag hätte der Sportler seinen 43. Geburtstag feiern dürfen. Diesen besonderen Anlass ließ Witwe Vanessa Bryant (39) nicht unkommentiert. Im Netz widmete sie ihrem verstorbenen Partner nun ganz besonders rührende Zeilen!

"Alles Gute zum Geburtstag", schrieb Vanessa zu einem Throwback-Schnappschuss via Instagram. Die Aufnahme zeigt die beiden Turteltauben eng umschlungen bei einem leidenschaftlichen Kuss. "Ich liebe dich für immer", schwärmte das Model und brachte mit einem zerbrochenen Herz-Emoji die tiefe Trauer über den Verlust seines Gatten zum Ausdruck.

Nach dem Tod von Vanessas Mann und ihrer gemeinsamen Tochter steht die 39-Jährige mit ihren drei weiteren Töchtern aber nicht allein da. Die dunkelhaarige Schönheit bekommt in dieser schweren Zeit von ihren Freunden und Familienangehörigen starken Rückhalt. So kommentierten beispielsweise auch Sängerin Ciara (35) und Kelly Rowland (40) den Beitrag mit Herzen.

Vanessa und Kobe Bryant im November 2018
Getty Images
Vanessa und Kobe Bryant im November 2018
Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe, April 2017
Getty Images
Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe, April 2017
Ciara mit Vanessa Bryant und ihren Töchtern Capri und Bianka, 2020
Instagram / ciara
Ciara mit Vanessa Bryant und ihren Töchtern Capri und Bianka, 2020
Wusstet ihr, dass Kobe jetzt schon seinen 43. Geburtstag hätte feiern dürfen?91 Stimmen
64
Nein, die Zeit vergeht ja wie im Flug!
27
Ja, das hatte ich auf dem Schirm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de