Zwischen ihnen scheint es keinerlei böses Blut zu geben! Bella Thorne (24) und Tyler Posey (30) waren 2016 über mehrere Monate hinweg ein absolutes Teenie-Traumpaar – aber auch nach ihrer Trennung scheinen sich die "Midnight Sun"-Darstellerin und der "Teen Wolf"-Star noch blendend zu verstehen. Mittlerweile sind die beiden Schauspieler wieder glücklich vergeben. Jetzt gingen Bella und Tyler mit ihren aktuellen Partnern auf ein Doppeldate.

Wie Just Jared berichtet, besuchten die 24-Jährige und ihr Verlobter Benjamin Mascolo (28) nun zusammen mit Tyler und dessen Flamme Phem ein Restaurant im kalifornischen Malibu. Vor einigen Monaten hatte Tyler gegenüber NME von seiner Beziehung mit dem Musikstar geschwärmt und wie diese in die Findung seiner Sexualität sowie Geschlechtsidentität hineingespielt hat: "Phem hat mir geholfen zu erkennen, dass ich unter den queeren Regenschirm passe und dass ich fluid-sexuell bin."

Auch Tylers Ex Bella scheint mit gleich mehreren ihrer Ex-Partner befreundet zu sein. Vergangenen Monat wurde die Schauspielerin zusammen mit ihrer einstigen Liebschaft, der YouTuberin Tana Mongeau (23), gesichtet. Nach Spekulationen über ein potenzielles Liebescomeback der beiden erklärte Tana später auf ihrem TikTok-Kanal: "Wir daten nicht, wir sind einfach cool miteinander und chillen zusammen."

Schauspieler Tyler Posey und Bella Thorne, 2015
Getty Images
Schauspieler Tyler Posey und Bella Thorne, 2015
Musikstar Phem
Getty Images
Musikstar Phem
Tana Mongeau und Bella Thorne
Twitter / tanamongeau
Tana Mongeau und Bella Thorne
Findet ihr es komisch, mit dem Ex auf ein Doppeldate zu gehen?91 Stimmen
61
Ja, voll! Das ist doch total unangenehm.
30
Nein, wenn man sich weiterhin gut versteht, wieso nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de