Überraschende Schlagzeilen über Yvonne Catterfeld (42) und Oliver Wnuk (45)! Seit 2007 waren die Musikerin und der Schauspieler ein Paar gewesen. Gemeinsam wurden die beiden TV-Bekanntheiten 2014 sogar Eltern – ihr kleiner Sohn Charlie war seitdem der ganze Stolz der Turteltauben. Doch zu Weihnachten sorgen die beiden nun für einen echten Schock: Yvonne und Oliver haben sich nach 14 gemeinsamen Jahren getrennt.

Auf ihrem Instagram-Profil teilte die ehemalige The Voice of Germany-Jurorin die Neuigkeiten mit ihren Followern. Zu einem Foto, das die beiden vor einem Weihnachtsbaum zeigt, schrieb sie: "Wir verbringen gemeinsam Weihnachten – sind aber seit diesem Frühjahr kein Liebespaar mehr." Yvonne erklärte weiter, man spreche so oft von einem Scheitern der Beziehung, obwohl man doch eine so schöne gemeinsame Zeit gehabt habe: "Das Wissen, dass sich – allein durch unseren Sohn – unsere Wege ein Leben lang kreuzen werden, gibt uns ein gutes Gefühl."

Zwischen Yvonne und Oli herrscht den Zeilen nach zu urteilen also kein böses Blut – für ihren Sohn halten sie zusammen. Darauf deutet auch ein Posting des Stromberg-Stars hin, das er im September teilte: "Heute gehen wir immer noch, unseren Sohn an der Hand, verbunden und lächelnd den Weg entlang", schrieb Oli damals, wie nun bekannt ist offenbar trotz ihrer Trennung.

Oliver Wnuk und Yvonne Catterfeld
Instagram / oliver_wnuk_offiziell
Oliver Wnuk und Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld, Musikerin
Getty Images
Yvonne Catterfeld, Musikerin
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk bei der Lola-Verleihung 2017
Getty Images
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk bei der Lola-Verleihung 2017
Habt ihr mit dieser Trennung gerechnet?5756 Stimmen
458
Ja, man hat Oliver und Yvonne gar nicht mehr zusammen gesehen.
5298
Nein – ich bin völlig geschockt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de