Rachefeldzug gegen den Ex! Avril Lavigne (37) ließ sich für ihr neuestes Musikvideo etwas ganz schön Verrücktes einfallen. Die gebürtige Kanadierin veröffentlichte jetzt die Akustikversion ihres neuen Songs "Bite Me" (deutsch: "Beiß' mich"), was im Sinne der englischen Redewendung auf Deutsch so viel bedeutet wie "Du kannst mich mal". Den Titel nahm die Sängerin bei der Konzeption für ihr Musikvideo aber offenbar wortwörtlich: Avril stattet darin nämlich einem Zahnarzt einen Besuch ab.

Die Wahl der Location ist naheliegend: "Bite Me" heißt immerhin wörtlich übersetzt "Beiß' mich". Das Video beginnt damit, dass der behandelnde Arzt den Ex der Musikerin mithilfe von Lachgas in einen künstlichen Schlaf versetzt. Die 37-Jährige schleicht sich daraufhin in das Behandlungszimmer und zieht dem unter Narkose stehenden Mann die Zähne mit einer Zange aus dem Mund – aus den gezogenen Zähnen bastelt sie sich daraufhin eine Halskette. Auf ihr neues Werk scheint die Künstlerin sehr stolz zu sein – sie schwärmte auf Twitter von den Leuten, mit denen sie daran gearbeitet hat: "Sie haben mir geholfen, meine Vision zu verwirklichen."

Während Avril sich in ihrem Musikvideo an ihrem wohl fiktiven Ex-Partner rächt, ist sie im echten Leben seit rund einem Jahr glücklich mit ihrem Freund Mod Sun zusammen. Tatsächlich produzierte der Rocker das neue Video seiner Freundin. Auf Twitter bedankte sich die Künstlerin am Tag der Songveröffentlichung bei den Darstellern und fügte dem hinzu: "Und natürlich danke an meinen Liebling Mod und seinen Partner Charlie Zwick, dass ihr dieses Video gemacht habt."

Avril Lavigne
Getty Images
Avril Lavigne
Mod Sun und Avril Lavigne, September 2021
Getty Images
Mod Sun und Avril Lavigne, September 2021
Mod Sun und Avril Lavigne, September 2021
Getty Images
Mod Sun und Avril Lavigne, September 2021
Wie gefällt euch Avrils neues Musikvideo?115 Stimmen
70
Ich find's total cool! Ich bin ein großer Fan von ihr.
45
Mir ist das Video ein bisschen zu schräg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de