Drake (35) gedenkt seines verstorbenen Freundes. Ende November verstarb Virgil Abloh an Krebs, nachdem er zuvor zwei Jahre gegen die Krankheit angekämpft hatte. Der Tod des Off-White-Designers erschütterte die Modewelt, und viele Stars trauerten um ihn: Unter anderem Kanye West (44) und Hailey Bieber (25) drückten ihr Beileid aus. Auch Drake war durch jahrelange Zusammenarbeit mit ihm befreundet – Nun ließ er sich zu Virgils Ehren ein Tattoo mit seinem Abbild stechen!

Der Tätowierer des Rappers teilte auf seinem Instagram-Profil einen Schnappschuss seiner neuesten Arbeit. Zu sehen ist die Darstellung einer bekannten Fotografie von dem Modedesigner auf dem Arm von Drake: Damals ließ Virgil während der Paris Fashion Week einen Drachen auf den Laufsteg einer Modenschau fliegen. "In Gedenken an den großen Virgil Abloh, gestochen auf Drake", schrieb der Tattoo-Artist unter dem Beitrag.

Kurz nach dem Tod des Louis-Vuitton-Modeschaffenden erinnerte Drake schon in Form eines Posts an seinen Kumpel. "Mein Plan ist es, noch 1000 Mal für dich nach den Sternen zu greifen... Ich liebe dich auf ewig, Bruder", drückte er seine Freundschaft unter mehreren gemeinsamen Bildern auf Instagram aus.

Drakes Tattoo von Virgil Abloh
Instagram / gangatattoo
Drakes Tattoo von Virgil Abloh
Virgil Abloh und Drake im Februar 2020 in New York
ActionPress
Virgil Abloh und Drake im Februar 2020 in New York
Virgil Abloh und Drake
Instagram / champagnepapi
Virgil Abloh und Drake
Wie findet ihr Drakes neues Tattoo?37 Stimmen
30
Schön! Eine tolle Geste.
7
Geht so, ist nicht ganz mein Stil...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de