Da hat JoJo Siwa aber noch einmal Glück gehabt. Seitdem sie zehn Jahre alt ist, steht die Tänzerin schon in der Öffentlichkeit. Dabei zeigt die Blondine immer wieder, dass sie wirklich vielseitig interessiert ist. Neben Singen und Tanzen ist die YouTuberin auch ein großer Sportfan, wie sie nun erneut unter Beweis stellte. Bei einem Basketballspiel wurde JoJo jetzt allerdings fast von einem Sportler umgerannt.

Anfang der Woche besuchte die ehemalige Dancing with the Stars-Kandidatin ein Spiel der Los Angeles Lakers gegen die Phoenix Suns. Dabei kam es fast zu einem Zusammenstoß der in Nebraska geborenen Beauty mit dem Suns-Spieler Jae Crowder (31). In einem Clip von dem Vorfall, der nach dem Spiel von dem offiziellen Account der Phoenix Suns auf Twitter veröffentlicht wurde, ist zu sehen, wie der Sportler dem Spielball nachhechtete, der in JoJos Richtung flog. Der 31-Jährige schaffte es zwar, die Kugel wieder in die Mitte zu werfen, rannte daraufhin aber fast die Netzpersönlichkeit um. Anschließend stürzte er dann knapp neben dem Platz der Blondine über einen Stuhl.

Bei dem NBA-Match schien die 18-Jährige dennoch voll in ihrem Element zu sein, denn sie war von Kopf bis Fuß in Merchandise der Lakers eingekleidet. Neben einem Trikot der Mannschaft trug sie zudem dazu passende gelbe Socken. Auf einigen Schnappschüssen der Paparazzi war zudem zu erkennen, dass JoJo dem Spielgeschehen aufmerksam folgte und sich wirklich gut zu amüsieren schien.

JoJo Siwa bei den American Music Awards 2021
Getty Images
JoJo Siwa bei den American Music Awards 2021
Jae Crowder im November 2021
Getty Images
Jae Crowder im November 2021
JoJo Siwa bei den People's Choice Awards im Dezember 2021
Getty Images
JoJo Siwa bei den People's Choice Awards im Dezember 2021
Hättet ihr gedacht, dass sich JoJo für Basketball interessiert?20 Stimmen
13
Ja, wieso denn auch nicht?
7
Nein, das hat mich total überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de