Zwischen JoJo Siwa (18) und ihrer Ex-Freundin Kylie Prew herrscht offenbar überhaupt kein böses Blut. Das Paar entschied sich im Oktober, einen Schlussstrich unter seine rund zehnmonatige Beziehung zu ziehen. Die TikTokerin äußerte sich wenig später zu der Trennung und sagte: Es sei einfach die falsche Zeit für sie gewesen. Trotzdem wollte die "Dance Moms"-Bekanntheit gerne mit ihrer Ex befreundet bleiben – und das scheint auch geklappt zu haben.

"Ky und ich sind immer noch sehr gut befreundet", bestätigte JoJo am Dienstag bei den People's Choice Awards gegenüber Us Weekly. Sie und ihre einstige Freundin würden fast täglich miteinander sprechen, wofür die 18-Jährige sehr dankbar sei. Vor allem, weil die Dancing with the Stars-Zweitplatzierte Kylie auf keinen Fall verlieren möchte, da sie einfach ein "großartiger Mensch" sei. "Ich bin wirklich froh, dass wir, obwohl wir die Beziehung beendet haben, noch sehr gute Freundinnen sind", schwärmt das Teenie-Idol von dem tollen Verhältnis.

Zwar ist JoJo superglücklich, dass Kylie weiterhin ein Teil ihres Lebens ist, wenn auch nicht mehr auf romantische Art – doch eine Sache vermisst sie trotzdem sehr: jemanden zum Kuscheln. "Ich schäme mich nicht, das zuzugeben", bekennt sich die Blondine bereits vor ein paar Wochen im Us Weekly-Interview.

JoJo Siwa bei den People's Choice Awards im Dezember 2021
Getty Images
JoJo Siwa bei den People's Choice Awards im Dezember 2021
JoJo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
Instagram / itsjojosiwa
JoJo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
JoJo Siwa beim iHeartRadio-Jingle-Ball in L.A. im Dezember 2021
Getty Images
JoJo Siwa beim iHeartRadio-Jingle-Ball in L.A. im Dezember 2021
Hättet ihr gedacht, dass Kylie und JoJo es schaffen, befreundet zu bleiben?53 Stimmen
31
Ja, da war ich mir sicher.
22
Nee, ich bin echt baff.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de