Rupert Grint (33) kann sich mit seiner Harry Potter-Figur identifizieren. 2001 wurde der erste Band der "Harry-Potter"-Reihe von Autorin Joanne K. Rowling mit Rupert, Daniel Radcliffe (32) und Emma Watson (31) in den Hauptrollen verfilmt. Der Film schlug ein wie eine Bombe und machte die Schauspieler zu Weltstars. Am 1. Januar kommen Potterheads noch einmal auf ihre Kosten: Die "Harry-Potter"-Reunion wird ausgestrahlt. In einem Interview verriet Rupert jetzt, dass er sich immer noch mit seiner Ron-Figur sehr verbunden fühle!

"Ich glaube, ich hatte anfangs eine sehr merkwürdige Beziehung zu ihm, aber ich habe das Gefühl, dass viel von mir in ihm steckt, also bin ich ziemlich beschützend ihm gegenüber", verriet Rupert im Gespräch mit Entertainment Tonight. Der 33-Jährige fügte sogar hinzu, dass er sich vorstellen könne, irgendwann wieder in die Rolle des rothaarigen Zauberers zu schlüpfen. "Ich habe nicht wirklich einen guten Grund, nein zu sagen. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil davon zu sein", teilte der Vater der kleinen Wednesday mit.

In Hinblick auf die große "Harry-Potter"-Reunion schwärmte Rupert außerdem von dem Cast, der in all den Jahren zu einer Familie geworden sei. "Wir sind an diesen Sets aufgewachsen, also hat es für uns alle eine unglaubliche Bedeutung", erzählte der Brite. Die Menschen, mit denen er über all die Jahre zusammenarbeitete, wiederzusehen, habe viele schöne Erinnerungen geweckt, freute sich Rupert.

Daniel Radcliffe und Rupert Grint in "Harry Potter"
ActionPress
Daniel Radcliffe und Rupert Grint in "Harry Potter"
Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Tom Felton 2010 in New York City
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Tom Felton 2010 in New York City
Rupert Grint in New York, Oktober 2019
Getty Images
Rupert Grint in New York, Oktober 2019
Freut ihr euch schon auf die "Harry-Potter"-Reunion?283 Stimmen
271
Ja, ich habe die Filme und die Charaktere geliebt!
12
Ich denke, ich schaue mir die Reunion nicht an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de