Thore Schölermann (37) genießt die Zeit mit Töchterchen Ilvi. Vor wenigen Wochen sind der Moderator und seine Frau Jana (34) zum ersten Mal Eltern geworden. Im Netz gibt der TV-Star seinen Fans gelegentlich Updates über sein neues Leben als Vater. So auch jetzt: Thore teilte mit, dass er das erste Mal mit Baby Ilvi alleine zu Hause gewesen ist – doch hatte er auch alles im Griff?

"Wir sind gerade das erste Mal allein zu Hause. Das läuft ganz gut. Also die ersten fünf Minuten zumindest", verriet der ehemalige Verbotene Liebe-Darsteller in seiner Instagram-Story. Während er seine Follower über seine aktuelle Lage aufklärte, trug er seine Tochter in einem Tragetuch bei sich. "Und sonst läuft es auch sehr gut mit ihr: Trinkt viel, pupst viel – ganz der Papa", erzählte er stolz weiter.

Wie Thore vor wenigen Tagen erklärte, befinde er sich noch in der Kennenlernphase mit seinem Baby. Dies sei auch ein Grund dafür, warum es um den The Voice-Moderator zurzeit etwas stiller im Netz ist. "Wir melden uns so wenig, weil wir gerade einfach die Zeit zu viert genießen wollen", teilte er in seiner Instagram-Story mit. Mit "vier" meint Thore wohl: Mama, Papa, Kind und Familienhund Rudi.

Thore und Jana Schölermann in Norwegen
Instagram / janaschoelermann
Thore und Jana Schölermann in Norwegen
Thore Schölermann, Moderator
Getty Images
Thore Schölermann, Moderator
Thore und Jana Schölermann mit ihrem Baby und Hund Rudi
Instagram / janaschoelermann
Thore und Jana Schölermann mit ihrem Baby und Hund Rudi
Denkt ihr, Thore wird in Zukunft mehr über seinen Alltag als Papa berichten?642 Stimmen
499
Ja, ich denke schon.
143
Nein, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de