Kristina Yantsen ist eine stolze Zweifachmama. Anfang Dezember hatte die ehemalige Bachelor-Kandidatin vermuten lassen, dass sie zu dem Zeitpunkt hochschwanger war. Der Grund: Sie teilte ein Foto, das sie mit ziemlich rundem Babybauch zeigt. Allerdings ist das Warten auf ihren zweiten Sohn längst vorbei. Bei dem Bild hat es sich nämlich um einen Schwangerschafts-Throwback gehandelt, und der Kleine hat das Licht der Welt schon erblickt. Promiflash verriet Kristina jetzt, wie die Geburt war.

"Der kleine Mann ist vor paar Monaten auf die Welt gekommen. Die Geburt ist gut verlaufen. Hatte eine natürliche Geburt, wie beim Ersten", erzählte die TV-Bekanntheit im Gespräch mit Promiflash. Obwohl sie nach der Entbindung mit schmerzhaften Nachwehen zu kämpfen hatte und ziemlich erschöpft war, sei sie total glücklich gewesen, ihr Kind endlich im Arm halten zu können. "Dem Baby ging es sehr gut, auf Mamas Brust ist es ja auch gemütlich", schmunzelte sie.

Offenbar erinnert sich die Brünette auch liebend gern an die Zeit zurück, in der sie ihren Sohn noch im Bauch getragen hat. Auf ihrem Instagram-Profil finden sich nämlich einige Beiträge, in denen Kristina stolz ihr Babybäuchlein präsentiert. In einem Video streichelt sie liebevoll ihre runde Körpermitte. Dazu schrieb sie unter anderem: "Ich liebe meine Jungs."

Kristina Yantsen mit ihrem Sohn Aaron
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen mit ihrem Sohn Aaron
Kristina Yantsen, 2019 auf der Berlin Fashion Week
ActionPress/ M. Weber
Kristina Yantsen, 2019 auf der Berlin Fashion Week
Kristina Yantsen im Juli 2020
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen im Juli 2020
Habt ihr damit gerechnet, dass Kristinas Kind längst da ist?359 Stimmen
285
Nein – auf ihrem Profil sah es so aus, als wäre sie noch schwanger.
74
Ja, ich hab mir das schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de