Diese Liebesgeschichte nahm ein Ende, bevor sie überhaupt richtig angefangen hatte. Gerda Lewis (29) hatte in Sachen Männern nicht immer Glück. Erst vor wenigen Tagen packte sie über ihre letzte Dating-Erfahrung mit einem unbekannten Hottie aus, den sie vor wenigen Monaten kennengelernt hatte – ihr Flirt nahm offenbar ein bitteres Ende. Jetzt erinnerte sich die einstige Germany's next Topmodel-Kandidatin an eine weitere negative Erfahrung mit einem anderen Mann zurück.

In ihrer Instagram-Story erzählte Gerda von einem ihrer wohl miesesten Dating-Fails: Es habe zu Beginn alles harmoniert, doch das Interesse sei vonseiten des unbekannten Mannes größer gewesen als von ihr. Er habe nach nur einem Date von gemeinsamen Kindern gesprochen, was der 29-Jährigen ein bisschen zu viel des Guten gewesen sei. "Ich habe dann beschlossen, das mit ihm zu beenden", berichtete sie. Der Herr habe sich zwar noch zu rechtfertigen versucht, doch Gerda habe nichts mehr davon hören wollen.

"Ein paar Tage später, nachdem ich auch nicht auf seine Nachricht reagiert hatte, schreibt er mir doch allen Ernstes, ob ich mit ihm einen Presseartikel möchte", offenbarte die Influencerin. Er habe ihr angeboten, einen gemeinsamen Termin mit Fotografen auszumachen, bei dem sie eine Beziehung vorgaukeln sollten. "Das habe ich in meinen 29 Jahren noch nie erlebt", hielt sie fest. Daraufhin habe sie ihm eine ordentliche Ansage gemacht – inzwischen sei dieser Vorfall aber fast zwei Jahre her und sie könne darüber lachen.

Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Gerda Lewis im Dezember 2021 in Paris
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Dezember 2021 in Paris
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Versteht ihr Gerdas Wut auf den besagten Mann?556 Stimmen
514
Ja, das ist echt eine merkwürdige Aktion!
42
Nein, ich finde das nicht so schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de