Sara Kulka (31) gibt ein Update. Eigentlich schien es im Leben der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin zuletzt bergauf zu gehen. Im November gab sie bekannt, dass sie die Ehekrise mit ihrem Mann, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat, überwunden hat. Vor einer Woche verabschiedete sie sich in eine Social-Media-Auszeit, weil sie in den Urlaub fahren und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen wollte. Doch schon jetzt meldete sich Sara zurück und verriet: Sie musste ins Krankenhaus!

Eigentlich kündigte die 31-Jährige an, für rund einen Monat offline zu gehen. In ihrer Instagram-Story gab sie ihren Fans nun aber einen Zwischenstand. Sie sei zwar froh, weggeflogen zu sein – ihr Urlaub startete jedoch mit Komplikationen: "Ich musste ins Krankenhaus, da ich eine starke Blasenentzündung und Nierensteine hatte." Inzwischen gehe es ihr dank entsprechender Medikamente aber schon wieder besser.

Sara hatte zuletzt nicht nur mit körperlichen, sondern auch mit mentalen Problemen zu kämpfen. Doch auch diese kann sie nun offenbar hinter sich lassen. "Aktuell tanke ich hier viel Energie. Vorher war ich wirklich in einem tiefen Loch und die Gedanken spielten verrückt. Hier schaffe ich es, mehrmals am Tag im Jetzt zu sein", verriet die Influencerin.

Sara Kulka, Model
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Model
Model Sara Kulka
Instagram / sarakulka_
Model Sara Kulka
Sara Kulka, Model
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Model
Hättet ihr gedacht, dass Sara sich so schnell im Netz zurückmeldet?134 Stimmen
57
Ja, das habe ich schon vermutet.
77
Nein, sie hatte ja angekündigt, länger weg zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de