Nachdem Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) 2020 von ihren royalen Pflichten zurücktraten, waren sie seither nie wieder zusammen in Großbritannien. Stattdessen lebt das Paar mit seinen zwei Sprösslingen Archie Harrison (2) und Lilibet Diana in den USA. Die britischen Royals um die Queen (95) bekamen Harrys kleine Familie somit nur selten zu Gesicht – die kleine Lilibet trafen sie sogar noch nie. Wann also reisen Harry und Meghan mal wieder nach Großbritannien?

Offenbar wird es gar nicht mehr so lange dauern! Wie der royale Experte Neil Sam gegenüber The Sun berichtete, planen der Prinz und die ehemalige Suits-Darstellerin für ein großes Ereignis nach Großbritannien zurückzukehren. Denn 2022 steht das 70. Thronjubiläum der Queen auf dem Programm. Die viertägigen Feierlichkeiten sollen vom 2. bis zum 5. Juni auf Schloss Windsor zelebriert werden. Angeblich sollen Harry und Meghan samt ihren Kids Archie und Lilibet dafür auf der Gästeliste stehen.

Noch sei aber fraglich, ob die gesamte Familie Sussex extra aus Amerika anreist. Bereits im August vergangenen Jahres war nur Harry für die Beerdigung von seinem Großvater Prinz Philip (✝99) angereist. Meghan blieb damals hochschwanger in ihrer Wahlheimat Montecito in den USA.

Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihren Kindern Archie und Lilibet
HSH Alexi Lubormirski
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihren Kindern Archie und Lilibet
Queen Elizabeth II., Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Queen Elizabeth II., Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Denkt ihr, die Party zum 70.Thronjubiläum der Queen findet mit Harry und Meghan statt?641 Stimmen
326
Ja, das werden sie sich nicht nehmen lassen!
315
Nein, sie werden dafür sicherlich nicht anreisen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de